Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
13.01.2016, 14:37

Mönchengladbach: Schwede ist derzeit in der Nationalelf außen vor

Dauerbrenner Wendt und der große EM-Wunsch

Selbst Yann Sommer verpasste mehr Spielminuten. Liegen normalerweise die Torhüter in ihren Mannschaften im Einsatz-Ranking vorne, hat bei Borussia Mönchengladbach Oscar Wendt die Spitzenposition erobert. Nur die Auswechslung im letzten Champions-League-Spiel bei Manchester City (2:4) nach 84 Minuten verhinderte eine "perfekte" Halbserie des Schweden, in den übrigen 25 Pflichtspielen fehlte der Linksverteidiger keine Sekunde.


Aus dem Mönchengladbacher Trainingslager in Belek berichtet Jan Lustig

Bei der Borussia top, in der Nationalelf außen vor: Mönchengladbachs Schwede Oscar Wendt.
Bei der Borussia top, in der Nationalelf außen vor: Mönchengladbachs Schwede Oscar Wendt.
© imagoZoomansicht

Sicherlich auch ein Grund dafür, dass die Borussen-Fans den schlagfertigen Wendt zum "Spieler der Hinrunde" wählten. "Diese Auszeichnung ist eine große Ehre. Es zeigt ja auch, dass ich meine Sache gut gemacht habe", freut sich der 30-Jährige.

Besonders gut, könnte man ergänzen. Denn speziell in der Offensive setzte der Dauerbrenner Akzente. Drei Treffer bedeuten eine exzellente Ausbeute für einen Außenverteidiger. "Nach den ersten fünf Spielen haben wir es alle gut gemacht, nicht nur ich. Wer hätte gedacht, dass wir nach diesem Start noch 29 Punkte in der Bundesliga holen?", sagt Wendt.

Überglücklich? Nein, denn da ist das Thema Nationalmannschaft

Sein Vertrag wurde im Sommer bis 2018 verlängert. Wendt könnte also überglücklich sein mit den vergangenen Monaten - wäre da nicht das Thema Nationalmannschaft. Die Schweden qualifizierten sich zwar für die Europameisterschaft. Aber ohne Wendt. Und das sorgt in der Heimat des Blondschopfes für Verwirrung und Unverständnis. Denn die Qualitätsfrage stellt sich überhaupt nicht, und die Erfahrung Champions League spricht ebenfalls für Wendt. Nationalcoach Erik Hamren allerdings sieht es anders. Bei ihm blieb Wendt in den zurückliegenden Monaten überraschend außen vor. "Meiner Meinung nach muss ich dabei sein. Aber ich bin nicht der Trainer", sagt Wendt und rätselt laut eigener Aussage ebenfalls über die Gründe: "Ich habe kein Problem mit dem Trainer. Jedenfalls keins, von dem ich weiß."

Im November zwischen den Play-off-Begegnungen gegen Dänemark stand Wendt kurz vor der Rückkehr ins Nationalteam. Er sollte einen Tag vor dem Rückspiel kurzfristig dazustoßen. Wendt jedoch fühlte sich nicht gut vorbereitet und sagte ab. "Ich habe gesagt, dass ich von Anfang an dabei sein wollte, nicht erst einen Tag vorher. Mein Gefühl war nicht so gut, da habe ich abgesagt."

EM in Frankreich ist nicht abgehakt

Die Europameisterschaft schreibt er dennoch nicht ab. In Frankreich will er im Kader der "Tre Kronor" stehen. "Es ist eine EM, und ich habe noch keine gespielt. Jeder Fußballer will auf dem höchsten Niveau spielen, und ich will dabei sein", lautet Wendts Ziel.

Die Iron Men der Bundesliga
Die Dauerbrenner: Drei Lilien, drei Linksverteidiger
Die Dauerbrenner in der Bundesliga
Drei Linksverteidiger und kein Offensivspieler

12 Torhüter und 13 Abwehrspieler - die Liste der 25 Akteure, die in der Hinrunde sämtliche 17 Partien ohne Auswechslung von Beginn an durchspielten und damit alle 1530 Einsatzminuten (exklusive Nachspielzeiten) absolvierten, beschränkt sich nur auf Keeper und Defensivspieler. Ein Aufsteiger hat dabei gleich drei der "Iron Men" in seinen Reihen...
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Wendt

Vorname:Oscar
Nachname:Wendt
Nation: Schweden
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:24.10.1985

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Schubert

Vorname:Andre
Nachname:Schubert
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun