Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.01.2016, 15:39

Darmstadt: Familienmitglied erkrankt

Rosenthal nicht selbst betroffen

Nach erst zwei absolvierten Einheiten war Jan Rosenthal am vergangenen Dienstag aus dem Trainingslager des SV Darmstadt 98 im türkischen Lara abgereist. Aus persönlichen beziehungsweise privaten Gründen, wie der Verein bekanntgab. Es mehrten sich in der Folge die Spekulationen.

Hat die volle Unterstützung das Vereins: Darmstadts Jan Rosenthal.
Hat die volle Unterstützung das Vereins: Darmstadts Jan Rosenthal.
© imagoZoomansicht

Am Tag von Rosenthals Abreise waren die Auskünfte von Dirk Schuster völlig nachvollziehbar sehr diskret. Darmstadts Trainer bestätigte nur die "persönlichen Gründe" und sagte seinem Mittelfeldspieler "volle Unterstützung" zu. Zum damaligen Zeitpunkt hielt Schuster eine Rückkehr des Spielers ins Trainingslager, das am morgigen Dienstag endet, noch für möglich.

Am Freitag schloss er dies dann aus. "Er wird nicht ins Trainingslager zurückkommen", informierte Schuster und fügte an, dass man nach dem Rückflug nach Deutschland die Lage gemeinsam betrachte und dann eine Entscheidung über den Zeitpunkt von Rosenthals Comeback auf dem Trainingsplatz treffe.

Trotz Schusters völlig sachlicher Auskunft mehrten sich in der Folge die Spekulationen über die Hintergründe der Abreise des Offensivakteurs, der noch am ersten Trainingstag mit vollem Engagement auf dem Rasen mitwirkte. Wie der kicker nun aus dem Umfeld von Rosenthal erfuhr, liege dem Spieler daran, klarzustellen, dass nicht er selbst betroffen sei, sondern ein Familienmitglied erkrankt ist.

"Er bekommt alle Zeit der Welt, bis das ausgestanden ist"

Dazu passt auch die Aussage von Dirk Schuster am heutigen Montag, als er nach den fehlenden Offensivkräften gefragt wurde: "Nur Jan Rosenthal ist noch ein bisschen fraglich. Aber da haben wir volles Verständnis für seine Situation, da hat er jegliche Unterstützung von uns und bekommt alle Zeit der Welt, bis das ausgestanden ist."

Michael Ebert/Carsten Schröter

Welche Arbeitspapiere enden 2016 und 2017?
Diese Profis sind bald ablösefrei
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus
Diese Verträge laufen 2016 und 2017 aus

Die Saison ist beendet, zahlreiche Verträge sind es bald auch: Welche laufen am 30. Juni aus, welche ein Jahr später? Eine Übersicht - Verein für Verein.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
11.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Schuster

Vorname:Dirk
Nachname:Schuster
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98

weitere Infos zu Rosenthal

Vorname:Jan
Nachname:Rosenthal
Nation: Deutschland
Verein:SV Darmstadt 98
Geboren am:07.04.1986