Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.01.2016, 18:00

Europas Topklubs zeigen Interesse an Schalkes Juwel

Auch Real Madrid und Barça wollen Sané

Es wird immer unwahrscheinlicher, dass der FC Schalke 04 sein größtes Juwel noch lange halten kann. Erst sickerte durch, dass Manchester City angeblich bereit wäre, mehr als 50 Millionen Euro für einen Wintertransfer zu bezahlen - inzwischen ist klar: Leroy Sané ist auch ins Visier anderer Topklubs geraten. Wie der kicker in seiner Montagausgabe berichtet, wollen nun auch Real Madrid und der FC Barcelona Schalkes Shootingstar verpflichten.

Leroy Sané
Könnte der teuerste Transfer der Schalker Klubgeschichte werden: Leroy Sané.
© Getty ImagesZoomansicht

Ein konkretes Angebot für den Offensivspieler liegt dem FC Schalke noch von keinem Verein vor. Die Gelsenkirchener hoffen inständig, dass das so bleibt - wenn nicht, müssten sie sich ernsthaft mit einem vorzeitigen Abschied ihres Shootingstars (Vertrag bis 2019, keine Ausstiegsklausel) auseinandersetzen.

Und es gilt als eher unwahrscheinlich, dass sie einer Offerte jenseits der 50-Millionen-Marke widerstehen könnten. Damit wäre Sané, der an diesem Montag 20 Jahre alt wird, der teuerste Transfer der Klubgeschichte. Sollte eine schriftliche Offerte von ManCity, Real Madrid, dem FC Barcelona oder einem anderen europäischen Eliteverein (Bayern München hat noch kein Interesse signalisiert) in diesem Monat ausbleiben, würde das Thema spätestens im Sommer erneut hochkochen.

Es wird mit Sicherheit mal der Punkt kommen, an dem es auch bei Leroy nicht so rund laufen wird.Benedikt Höwedes

Im Gespräch mit dem kicker sagt Schalkes Kapitän Benedikt Höwedes, dass es ganz unabhängig von Neu-Nationalspieler Sané gerade für einen Jungprofi "nicht ganz einfach ist, bei so einem Rummel die Bodenhaftung zu behalten". Aber der Weltmeister ist sich sicher, "dass Leroy den Rückhalt und auch die familiäre Stabilität hat, um so eine Phase zwar selbstbewusst, aber dennoch mit einer gewissen Demut zu überstehen". Fußball sei so schnelllebig: "Heute ist man der Held, morgen der Depp", sagt der Innenverteidiger. "Es wird mit Sicherheit mal der Punkt kommen, an dem es auch bei Leroy nicht so rund laufen wird. Das ist ganz normal."


Neben den Hintergründen zum Werben der Großklubs um Leroy Sané lesen Sie am Montag im ausführlichen kicker-Interview mit Weltmeister Benedikt Höwedes, was der Kapitän zu einem neuen Vertrag auf Schalke sagt, wie er über die heikle Managerfrage denkt und wie sehr ihn die vielen schweren Verletzungen nerven.

Toni Lieto

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 04.01., 14:00 Uhr
Costa, Mkhitaryan, Sané: Die kicker-Einschätzung
"Weltklasse" lautete das Urteil der kicker-Redaktion bei Douglas Costa und Henrikh Mkhitaryan, sie zieren die Spitze der Rangliste der Spieler auf der offensiven Außenbahn. Was beide auszeichnet, erklären Karlheinz Wild und Thomas Hennecke. Im Schatten von Costa und Mkhitaryan schaffte ein junger Schalker den Sprung in die Internationale Klasse: Was Leroy Sané ausmacht und welche Hoffnungen Schalke 04 an ihn knüpft, beschreibt kicker-Redakteur Toni Lieto.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
10.01.16
 

10 Leserkommentare

Sonnenloewe
Beitrag melden
11.01.2016 | 14:06

@ Karin

alles OK

ZITAT:" Je öfter man schreibt, er ist nicht mehr zu halten, um so mehr wird es[...]
Karin_Exner
Beitrag melden
11.01.2016 | 12:33

@ sonnenloewe:
Ich bin nur der Meinung, dass dieses ständige Berichten über angebliche Interessente[...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
11.01.2016 | 11:44

@ Karin_Exner

ZITAT: "Liebe Kicker-Redaktion,
lasst doch bitte endlich die Spekulationen sei[...]
Karin_Exner
Beitrag melden
11.01.2016 | 08:29

Liebe Kicker-Redaktion,
lasst doch bitte endlich die Spekulationen sein. Ist ja bald schlimmer als d[...]
illuminaut
Beitrag melden
10.01.2016 | 20:31

Lasst ihn doch gehen

Wenn drei sich streiten freut sich der Null-Vierte. Bei den Ablösesummen die da im Raum stehen sollte [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu L. Sané

Vorname:Leroy
Nachname:Sané
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:11.01.1996

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:Real Madrid
Gründungsdatum:06.03.1902
Vereinsfarben:Weiß-Blau
Anschrift:Real Madrid Club de Fútbol
Avenida Concha Espina, 1
28036 Madrid
Telefon: 00 34 - 91 - 3 98 43 00
Telefax: 00 34 - 91 - 3 98 43 83
E-Mail: oas@corp.realmadrid.com
Internet:http://www.realmadrid.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Barcelona
Gründungsdatum:29.11.1899
Vereinsfarben:Blau-Rot
Anschrift:Fútbol Club Barcelona
Avenida Arístides Maillol, s/n
08028 Barcelona
Telefon: 00 34 - 902 - 18 99 00
Telefax: 00 34 - 496 - 37 97
oab@fcbarcelona.cat
Internet:http://www.fcbarcelona.com/