Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2016, 16:24

Talente mit im Trainingslager in Doha

15-jähriger Früchtl beeindruckt Sammer

Trainingslager sind eine beliebte Gelegenheit, um talentierte Nachwuchsspieler mal ein bisschen Luft im Profikader schnuppern zu lassen und sie umgekehrt auch näher in Augenschein zu nehmen. Die Bayern machen dabei keine Ausnahme, sie haben fünf teils ganz junge Talente in Doha mit dabei.


Aus Münchens Trainingslager in Doha berichtet Frank Linkesch

Trainingslager: Bayerns Junge Talente und die Profis kicken gemeinsam.
Trainingslager: Bayerns Junge Talente und die Profis kicken gemeinsam.
© Getty ImagesZoomansicht

Das krasseste Beispiel heißt Christian Früchtl, stammt aus Bodenmais und ist gerade einmal 15 Jahre jung. Im Training fliegt der Torwart neben Manuel Neuer, Sven Ulreich und Tom Starke. Dafür musste Ivan Lucic daheimbleiben, sonst die Nummer 4 im Kader. Nach kicker-Informationen gab es bei ihm zum wiederholten Male disziplinarische Probleme. Dass Früchtl der Schnupperkurs bei den Profis zu Kopf steigt, befürchtet Matthias Sammer nicht. Schon vor Monaten sprach er mit der Familie des 1,90-Meter großen Torwarts, als "sehr nett, sehr angenehm und bodenständig" empfand der Sportvorstand diese. "Es ist sehr früh, aber er sieht auch nicht aus wie 15. Christian bringt eine Menge mit, seine konstitutionellen Voraussetzungen sind Wahnsinn, so ein Körper in so einem Alter. Dazu hat er das Talent", lobt Sammer. Auch Routinier Starke ist nach zwei Einheiten mit Früchtl angetan: "Ein guter Typ, er will lernen, versucht aufzusaugen."

Der bekannteste Name unter den mitgereisten Talenten ist der von Milos Pantovic, der im Herbst beim 1:0-Sieg in Bremen schon einmal ein paar Minuten in der Bundesliga mitspielen durfte. Auf die Welt kam der 19-Jährige in München, für Serbien läuft er bei den Junioren international auf. Der Rechtsaußen kommt ansonsten bei den A-Junioren oder in der U23 in der Regionalliga zum Einsatz. Zwei Jahre jünger ist der Deutsch-Kroate Fabian Benko, ein Spieler mit Perspektive für die linke Seite. Er durfte im Sommer die China-Reise der Profis mitmachen, benötigt aber ebenso noch Zeit wie die ebenfalls 17-jährigen Marco Friedl, ein österreichischer Linksverteidiger, und Niklas Dorsch, ein defensiver Mittelfeldspieler. "Es ist auch ein Zeichen an die jungen Spieler, dass wir trotz der Konkurrenz im Kader versuchen, Talent zu erkennen und Möglichkeiten zu schaffen, dies auch zu zeigen", sagt Sammer.

Sammer: "Sie müssen den nächsten Schritt machen"

Kritiker könnten einwerfen, dass sich Talente beim FC Bayern zuletzt nicht mehr durchsetzen konnten, siehe Mitchell Weiser, Sinan Kurt, Gianluca Gaudino oder der in Doha ebenfalls anwesende Julien Green. Sammer kontert schlüssig: "Da muss man unterscheiden. Dann wäre auch ein David Alaba, als er nach Hoffenheim ausgeliehen war, gescheitert gewesen. Diese jungen Spieler sind in einer Übergangsphase, in der es auf dem direkten Weg sehr schwer ist in den Kader zu kommen, schwerer denn je. Sie müssen den nächsten Schritt machen, das ist bei Bayern München nicht immer ganz so einfach."

Genau genommen ist es extrem schwer, Weltklasse lautet der Maßstab. "Wenn wir Bundesliga- oder zumindest Zweitligaspieler aus unseren eigenen Reihen ausbilden, dann wird aus dem eigenen Nachwuchs auch dem deutschen Fußball gedient, das muss unser Anspruch sein", sagt Sammer. Mal sehen, wohin der Weg von Früchtl und Co. führt.

Video zum Thema
kicker.tv - Hintergrund- 07.01., 15:05 Uhr
Zum letzten Mal mit Guardiola - Bayern im Trainingslager
Seit gestern ist der FC Bayern im Trainingslager in Doha und bestens gelaunt. Ein Spaßtraining zum Einstieg, ehe es in die richtige Vorbereitung auf die Rückrunde geht. Der Abschied von Pep Guardiola zum Saisonende scheint die Spieler nicht so sehr zu tangieren. "Die Stimmung ist gut", sagt Thomas Müller. Dass der Trainer den Verein verlasse, sei doch bereits "nichts Neues" mehr. Nur Philipp Lahm kann Guardiola nicht ganz verstehen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
23.08.16
Abwehr

Österreichischer Nationalspieler unterschreibt bis 2021

 
23.08.16
Mittelfeld

Bremen holt Abwehrtalent aus Ingolstadt

 
23.08.16
Mittelfeld

Offensivmann kann variabel eingesetzt werden

 
22.08.16
Abwehr

Wolfsburg lässt seinen Innenverteidiger ziehen

 
22.08.16
Mittelfeld

Offensivspieler unterschreibt bei den Lilien

 
1 von 54

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Ganz OT - aber wichtig. eBay von: goesgoesnot - 25.08.16, 04:00 - 21 mal gelesen
Re: Glückwunsch Gladbach von: losty - 25.08.16, 01:18 - 63 mal gelesen
Re: Glückwunsch Rostov von: alemao82 - 25.08.16, 00:45 - 72 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter