Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.01.2016, 11:41

Frankfurt: Verteidiger absolviert nur Lauftraining

Zambrano: Zeitpunkt der Rückkehr ungewiss

Am Donnerstagvormittag tauchte Carlos Zambrano erstmals auf dem Trainingsplatz in Abu Dhabi auf. Der Peruaner absolvierte allerdings nur lockeres Lauftraining. Ob er nach einer schon gegen Ende der Hinrunde erlittenen Muskelverletzung, die sich als Faserriss herausstellte, während des Trainingslagers überhaupt noch ins Mannschaftstraining einsteigen kann, ist offen.


Aus Frankfurts Trainingslager in Abu Dhabi berichtet Julian Franzke

Carlos Zambrano
Kann aktuell nur Lauftraining machen: Frankfurts Carlos Zambrano.
© Getty ImagesZoomansicht

Ein wenig erstaunt es schon, dass Zambrano noch nicht wieder mit seinen Mannschaftskollegen trainieren kann, schließlich hatte er in der kurzen Winterpause keine schwerwiegende Verletzung auszukurieren. Armin Veh erklärte am Dienstagmittag zwar, dass der Nationalspieler einen Tag früher als gedacht ins Lauftraining eingestiegen war. Der Trainer sagte aber auch: "Ich weiß nicht, ob Carlos im Urlaub alles dafür getan hat, damit er wieder gesund wird."

Der Fußballlehrer kann und will seine Spieler nicht kontrollieren. So hat er sich auch die Nachfrage gespart, ob Zambrano im Urlaub fleißig seine Reha-Übungen absolviert hat: "Es nützt mir nichts, wenn er sagt, er hat es gemacht, und er hat es nicht gemacht. Dieses Blabla schenke ich mir." In der Vergangenheit räumte Zambrano jedenfalls ein, dass er aus den Urlauben in seiner Heimat Peru mit mehreren Kilo Übergewicht zurückkommt, die dann erst wieder abtrainiert werden müssen. Der Spieler erzählte das vor einem Jahr in Abu Dhabi mit einem Schmunzeln im Gesicht. Man will das Zambrano, der außerhalb des Platzes eine zu Späßen aufgelegte Frohnatur ist, nicht krumm nehmen - ein professioneller Lebensstil sieht dennoch anders aus.

"Wir müssen abwarten, wie lange das geht", will Veh keine Prognose wagen, wann er auf den robusten Verteidiger wieder zurückgreifen kann. Die intensiven Einheiten im Trainingslager hätten dem Peruaner nach einer von Verletzungen und Blessuren geprägten Vorrunde jedenfalls gut getan. Mit der Schalker Leihgabe Kaan Ayhan steht Veh nun immerhin eine weitere Alternative für das Abwehrzentrum zur Verfügung.

Auch Gerezgiher absolviert nur Lauftraining

Zusammen mit Zambrano konnte auch Joel Gerezgiher am Dienstag lediglich laufen. Den Youngster plagen ebenfalls muskuläre Probleme.

Top-Ten der gefoulten Spieler der Hinrunde
Von Roger bis Meyer - Die meistgefoulten Spieler
Die meistgefoulten Spieler der Bundesliga
Die meistgefoulten Spieler der Bundesliga

Welche Spieler wurden in der Hinrunde der aktuellen Saison am häufigsten auf unfaire Weise gestoppt? Und wie oft? Interessanterweise steht in den Top-Ten kein Spieler des Tabellenführers FC Bayern. Stattdessen finden sich einige Aufsteiger in der Liste wieder.
© imago/Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
07.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Zambrano

Vorname:Carlos
Nachname:Zambrano
Nation: Peru
Verein:Rubin Kasan
Geboren am:10.07.1989

weitere Infos zu Gerezgiher

Vorname:Joel
Nachname:Gerezgiher
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:09.10.1995

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:35.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de