Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.01.2016, 22:30

Der Mainzer Neuzugang über seinen Wechsel

Onisiwo: "Mainz gibt mir die Zeit für den nächsten Schritt"

Die erste Einheit des 1. FSV Mainz im Trainingslager war auch gleichzeitig die Premiere von Karim Onisiwo. Anschließend erklärte der Österreicher seine Beweggründe für den Wechsel und warum er froh ist, nicht schon am Sonntagabend unterschrieben zu haben.


Aus dem Mainzer Trainingslager in Marbella berichtet Benni Hofmann

Karim Onisiwo
Will beim FSV den nächsten Schritt machen: Der Neu-Mainzer Karim Onisiwo.
© picture-allianceZoomansicht

Noch während der Flügelangreifer seine ersten Minuten im Mainzer Trainingsleibchen abspulte, erklärte Christian Heidel, dass er keine Sorge habe vor einer Berufung des SV Mattersburg. Hintergrund: Das zuständige Arbeits- und Sozialgericht erklärte eine einseitige Klausel im Kontrakt zwischen Onisiwo und seinem Ex-Klub für ungültig, damit war der Vertrag zum 1. Januar 2016 unwirksam und der 23-Jährige ablösefrei.

Mattersburg kündigte Berufung an - "die hat in meinen Augen aber keine Chance", sagte FSV-Manager Heidel, der das Training in der Abenddämmerung verfolgte. Eine nachträgliche Ablöse würde für die Rheinhessen aufgrunddessen auch nicht fällig. Das Urteil sei vollstreckt und damit wirksam, so Heidel.

Nach einer lockeren ersten Einheit - Trainer Martin Schmidt nahm 24 Feldspieler und drei Torhüter mit nach Spanien - sprach Neu-Mainzer Onisiwo über ...

... seine Art zu spielen: "Ich habe eine Schnelligkeit, suche gerne das Eins-gegen-eins und spiele den letzten Pass gut. Die Fans können sich hoffentlich viel von mir erwarten, aber ich muss jetzt erstmal im Training Gas geben und mich beweisen."

... seine neue Mannschaft: "Sie hat mich sehr herzlich begrüßt, das hilft einem. Baumi (Julian Baumgartliner, Anm. d. Red.), den ich vom Nationalteam kenne, hat gleich viel mit mir gesprochen und mir ein paar Namen der Kollegen gesagt."

... das Teambuilding: Die Nullfünfer verbrachten die Nacht von Montag auf Dienstag in einem Zeltcamp auf 2700 Metern bei 25 Zentimetern Neuschnee und minus zehn Grad Celsius in der Schweiz - nach welchem Onisiwo zum Kader stieß: "Ich bin ganz froh, dass ich erst zwei Tage später unterschrieben habe (lacht). Baumi hat mir ein paar Fotos gezeigt. Es war ziemlich kalt und sehr hart, habe ich gehört - aber das schweißt die Mannschaft auch zusammen."

... seine Beweggründe für den Wechsel nach Mainz: "Mein Berater und ich hatten ein erstes Gespräch mit dem Trainer und dem Manager, das ziemlich gut und lang war. In diesem Gespräch sind genau die Worte gefallen, die ich für meinen nächsten Entwicklungsschritt suche. Ich habe gespürt, dass man mir hier auch die Zeit dafür gibt. Danach war mir klar: Wenn ich ein konkretes Angebot von Mainz bekomme, will ich den Schritt machen, auch wenn er sehr gewagt ist. Ich hatte von den drei österreichischen Top-Klubs Austria und Rapid Wien sowie Red Bull Salzburg Angebote, das lief schon etwas länger. Nullfünf ist erst später eingestiegen. Aber mir wurde nach dem Gespräch mit dem Trainer klar, dass der Schritt für mich machbar ist. Es ist eine ganz andere Herausforderung, sich in einer Top-Liga präsentieren zu dürfen."

... Belastungen durch den Arbeitsgerichtsprozess mit seinem Ex-Klub: "Ich denke, das Urteil ist gesprochen und nun rechtskräftig. Es hat sich über Monate hingezogen. Ich habe immer versucht, das auf dem Platz auszublenden und meine Leistung zu bringen. Das ist mir auch halbwegs gelungen. Jetzt bin ich froh, dass das ein Ende hat und ich in Mainz unterschrieben habe. Innerhalb der Mannschaft gab es gar keine Probleme, mit dem Sportdirektor war es teilweise etwas schwerer. Aber das ist auch klar, wenn man da mitten in einem Prozess steckt."

Alle Transfers der Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Onisiwo

Vorname:Karim
Nachname:Onisiwo
Nation: Österreich
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:17.03.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München46:846
 
2Borussia Dortmund47:2338
 
3Hertha BSC26:1832
 
4Bor. Mönchengladbach34:3029
 
5Bayer 04 Leverkusen25:2027
 
6FC Schalke 0423:2327
 
7VfL Wolfsburg26:2126
 
81. FSV Mainz 0523:2324
 
91. FC Köln18:2124
 
10Hamburger SV19:2322
 
11FC Ingolstadt 0411:1820
 
12FC Augsburg21:2619
 
13SV Darmstadt 9817:2618
 
14Eintracht Frankfurt21:2817
 
15VfB Stuttgart22:3715
 
16Werder Bremen17:3215
 
17Hannover 9618:2914
 
18TSG Hoffenheim17:2513

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Martin
Nachname:Schmidt
Nation: Schweiz
Verein:1. FSV Mainz 05

Vereinsdaten

Vereinsname:1. FSV Mainz 05
Gründungsdatum:16.03.1905
Mitglieder:13.034 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Isaac-Fulda-Allee 5
55124 Mainz
Telefon: (0 61 31) 37 55 00
Telefax: (0 61 31) 37 55 033
E-Mail: info@mainz05.de
Internet:http://www.mainz05.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun