Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
05.01.2016, 21:45

Erst Medizincheck, dann Unterschrift

Belhanda im Anflug auf Florida und Schalke

Der FC Schalke 04 ist noch keine 24 Stunden in Florida, da erwarten die Königsblauen bereits einen Nachreisenden. Younes Belhanda ist im Anflug - und während in Deutschland am Mittwoch bereits wieder die Sonne untergeht, wird Belhanda im Sunshine State den Medizincheck absolvieren. Schalke leiht den offensiven Mittelfeldspieler bis Saisonende von Dynamo Kiew aus, eine Kaufoption besteht nicht.


Aus dem Schalker Trainingslager in Orlando berichtet Toni Lieto

Younes Belhanda
Der marokkanische Mittelfeldspieler Younes Belhanda wird von Schalke bis Saisonende ausgeliehen.
© imagoZoomansicht

Was der kicker in seiner Printausgabe am Montag bereits andeutete, wird nun zur Gewissheit: Belhanda reist ins Trainingslager des FC Schalke 04 nach. Am Mittwoch soll er im Sunshine State den Medizincheck absolvieren, parallel muss Sportvorstand Horst Heldt noch "ein, zwei kleinere Formalitäten" klären - dann wäre die Ausleihe des marokkanischen Nationalspielers perfekt. Sie dürfte die Knappen einen siebenstelligen Betrag im unteren Bereich kosten und gilt bis Saisonende, eine Kaufoption könne Heldt indes "so erst einmal nicht bestätigen".

Schalke will schauen, wie gut Belhanda bei den Königsblauen zurecht kommt - und Belhanda will schauen, ob der FC Schalke ein Klub ist, bei dem er sich durchsetzen kann. Für Schalke sei es jedenfalls "eine Win-Situation", sagt Trainer André Breitenreiter. "Für uns ist es wichtig, dass wir den Konkurrenzkampf erhöhen." Belhanda wird dafür sorgen, nicht ausgeschlossen ist allerdings, dass die Schalker ungeachtet des Belhanda-Engagements auch noch Alessandro Schöpf vom 1. FC Nürnberg verpflichten, der ebenfalls im offensiven Mittelfeld spielt.

Belhanda muss aufgrund der kurzen Ausleihzeit zwar sofort funktionieren, damit er eine Bereicherung darstellt - Breitenreiter traut ihm das aber durchaus zu. "Er möchte sich beweisen", weiß der Coach. Bei Kiew lief es zuletzt nicht so gut für den 25-Jährigen, Breitenreiter stellt deshalb Belhandas Zeit im französischen Oberhaus in den Vordergrund: "Dort hat er viel gespielt und wurde sogar zum besten afrikanischen Spieler der Saison ausgezeichnet."

2011/2012 war das, Belhanda stand damals noch bei seinem Jugendklub HSC Montpellier unter Vertrag, ehe er 2013 nach Kiew wechselte.

Toni Lieto

Alle Transfers der Bundesliga
05.01.16
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Netzer von: BigDude - 27.05.16, 08:14 - 13 mal gelesen
Re (3): Netzer von: BigDude - 27.05.16, 08:13 - 12 mal gelesen
Re: EM-Vorschlag von: GECKO4 - 27.05.16, 07:53 - 19 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter