Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
04.01.2016, 19:00

Wolfsburgs Trainer Hecking ist verhalten optimistisch

VfL-Start ohne Luiz Gustavo

Sie kamen aus Miami, Dubai oder Brasilien. In Wolfsburg erwarteten die VfL-Profis beim Trainingsauftakt am Montag Minusgerade und ein eiskalter Wind. "Wir müssen mit den Bedingungen leben, wie sie sind", sagt Trainer Dieter Hecking, der beim Auftakt auf zwei Spieler verzichten musste: Luiz Gustavo und Carlos Ascues.

Luiz Gustavo
Braucht noch etwas Zeit: Wolfsburgs Mittelfeldspieler Luiz Gustavo.
© imagoZoomansicht

Es kam wie erwartet. Luiz Gustavo und Carlos Ascues, die Knie-Fälle des VfL Wolfsburg, fehlten bei der ersten Einheit des neuen Jahres. Besonders im Fall Gustavo, der sich mit seinen Problemen schon durch die komplette Hinserie geschleppt hatte, sind die Sorgenfalten groß.

Trainer Hecking gab sich am Montag immerhin verhalten optimistisch. "Luiz fühlt sich besser, es sieht vom Knie und vom Oberschenkel her besser aus. Wir werden die nächsten Tage nutzen, ihn weiter aufzubauen, auch was das Läuferische angeht, und hoffen, dass er in Portugal wieder zur Mannschaft stößt."

In der Nacht von Freitag auf Samstag geht es für den Vizemeister ins Trainingslager an die Algarve, wo der VfL sich sieben Tage lang fit macht für die Rückrunde. Fraglich ist noch, ob Carlos Ascues die Reise nach Lagos mit antreten kann. Der Peruaner, seit Hinrunden-Ende mit einem Knochenödem außer Gefecht, kann noch nicht mit dem Ball arbeiten. Hecking: "Wir hoffen, dass Carlos mitreisen kann."

Zum Auftakt geht es für den VfL am 24. Januar nach Frankfurt. "Wichtig ist, dass wir gegen die Eintracht gut aus den Startlöchern kommen. Darauf werden wir alles ausrichten", sagt Hecking.

Thomas Hiete

Schalke und Frankfurt am Flughafen - Lilien "ertrinken"
Kalt und nass: Die Bundesligisten legen wieder los
Die Schalker trafen sich am Flughafen, Hannover präsentierte seine Neuen und Herthas Ronny fror.
Weihnachtsfeier und Silvesternacht verdaut

Die kurze Winterpause ist vorüber, Weihnachten und Silvester zogen wohl viel zu schnell an Spielern und Verantwortlichen vorbei. Zum Jahresstart hat die Bundesligisten der Alltag wieder - von Dart-Fans, Schneeball-Schlachten und einem verregneten Auftakt.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 1.Bundesliga
04.01.16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Luiz Gustavo

Vorname:Luiz Gustavo
Nachname:Dias
Nation: Brasilien
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:23.07.1987

weitere Infos zu Ascues

Vorname:Carlos
Nachname:Ascues
Nation: Peru
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:19.06.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München46:846
 
2Borussia Dortmund47:2338
 
3Hertha BSC26:1832
 
4Bor. Mönchengladbach34:3029
 
5Bayer 04 Leverkusen25:2027
 
6FC Schalke 0423:2327
 
7VfL Wolfsburg26:2126
 
81. FSV Mainz 0523:2324
 
91. FC Köln18:2124
 
10Hamburger SV19:2322
 
11FC Ingolstadt 0411:1820
 
12FC Augsburg21:2619
 
13SV Darmstadt 9817:2618
 
14Eintracht Frankfurt21:2817
 
15VfB Stuttgart22:3715
 
16Werder Bremen17:3215
 
17Hannover 9618:2914
 
18TSG Hoffenheim17:2513