Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.01.2016, 12:35

Bis Saisonende auf Leihbasis zu Eintracht Frankfurt

Ayhans Ziel: Mit Spielpraxis zurück zum FC Schalke

Seine Perspektive im aktuellen Kader des FC Schalke 04 ist begrenzt, deshalb soll sich Kaan Ayhan in den nächsten Monaten woanders Spielpraxis holen. Der Defensivprofi wird mit sofortiger Wirkung an Eintracht Frankfurt ausgeliehen, das Geschäft gilt bis Saisonende. Eine Kaufoption gibt es zwar auch, sie wird aufgrund der Höhe des Betrages aber im Sommer seitens der Frankfurter wohl eher nicht gezogen.

Kaan Ayhan
Wechselt das Schalker Trikot - und möchte es aller Voraussicht nach ab Sommer 2016 als Stammspieler wieder tragen: Kaan Ayhan.
© imagoZoomansicht

In der Hinrunde kam Kaan Ayhan in der Liga nur einmal zum Zuge: Mitte September wurde er beim 2:1-Sieg gegen den FSV Mainz 05 in der Nachspielzeit eingewechselt. In der Europa League durfte der 21-Jährige zwar häufiger ran und legte beim 2:2 gegen Sparta Prag sogar einen Treffer auf - unterm Strich war die Einsatzbilanz des Innenverteidigers, der auch als Sechser funtioniert, aber unbefriedigend. Bei Eintracht Frankfurt soll der gebürtige Gelsenkirchener nun Spielpraxis sammeln.

Der Deal mit den Hessen ist darauf ausgelegt, dass Ayhan schon im Sommer zurück nach Schalke kommt. Der Vertrag mit der Eintracht beinhaltet zwar eine Kaufoption, die nach kicker-Informationen aber derart hoch ist, dass es sich für die Frankfurter wohl nicht lohnen würde, Ayhan aus seinem bis 2017 gültigen Schalke-Vertrag herauszukaufen.

Zu viel Qualität bei S04 in der Innenverteidigung

Ayhan wird im Sommer nach Gelsenkirchen zurückkehren. Und er will es auch - weil seine Perspektive dann nicht zuletzt dank gesammelter Spielpraxis besser sein könnte, als sie sich aktuell darstellt. Momentan bilden Joel Matip und Benedikt Höwedes das Stammduo in der Schalker Innenverteidigung, als Ersatz steht Roman Neustädter bereit. Auch Marvin Friedrich ist eine Option.

zum Thema

Zuletzt hatte der Hamburger SV Interesse an einer Verpflichtung Friedrichs gezeigt, ein Abschied des Talents ist durch Ayhans Ausleihe nun aber endgültig vom Tisch. Im Verlauf der Rückserie soll zudem Matija Nastasic zurückkehren, wenngleich er wegen seines Achillessehnenrisses noch bis zum Frühling ausfällt.

Toni Lieto

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ayhan

Vorname:Kaan
Nachname:Ayhan
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:10.11.1994

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt

weitere Infos zu Breitenreiter

Vorname:André
Nachname:Breitenreiter
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04