Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.12.2015, 08:56

Bremen: Bruder des Weltmeisters hat keinen Erfolg mit Wechselabsichten

Eichins Machtwort: Kroos muss bleiben

Unzufrieden mit seiner Rolle und seinem Status bei Werder ist momentan Felix Kroos. Der Bruder des Weltmeisters Toni ist bei den Hanseaten außen vor und bekommt wenige Einsatzzeiten. Doch seine Wechselabsichten werden von Bremens Manager Thomas Eichin zurückgewiesen: "Wir brauchen einen tiefen Kader."

Mehr als unzufrieden mit seiner Rolle in Bremen: Werders Edelreservist Felix Kroos.
Mehr als unzufrieden mit seiner Rolle in Bremen: Werders Edelreservist Felix Kroos.
© imagoZoomansicht

Vor Weihnachten hat er dezent seinen Wunsch vorgetragen. Felix Kroos dachte laut und vernehmlich über seine Zukunft nach. Unzufrieden sei er mit seiner Situation, meinte der 24-Jährige, der in dieser Spielzeit zu einem Edelreservisten mutiert ist. Eine durchaus mit selbstkritischen Untertönen vorgetragene Bilanz, der er eindeutige Wechselabsichten folgen ließ. Der Bruder des Weltmeisters Toni, dem neuerdings bei Real Madrid ein ähnliches Schicksal droht, will weg von Werder - am liebsten schon in diesem Winter.

Ein Ansinnen, das sofort auf Widerspruch der Verantwortlichen bei Werder stieß. "Wir können nicht jeden gehen lassen", betonte Geschäftsführer Thomas Eichin, der seinen Standpunkt so begründete: Werder brauche im Abstiegskampf einen tiefen Kader, Werder brauche einen gestandenen Bundesliga-Profi wie Felix Kroos in der Hinterhand. Diese Einschätzung wird der Manager auch dem Spieler im persönlichen Gespräch mitteilen, das Anfang Januar, vermutlich im Trainingslager in der Türkei, stattfinden wird.

Kroos stand in der Hinrunde nur 257 Minuten auf dem Feld

Kroos, 2010 aus Rostock nach Bremen gekommen, wird sich aller Voraussicht nach fügen müssen. Dabei ist der Mittelfeldspieler, der auch schon mal in der Innenverteidigung ausgeholfen hat, mit seiner Rolle bei den Grün-Weißen mehr als unzufrieden. Zu wenig Einsatzzeiten, gerade 257 Minuten stand er in der Hinrunde auf dem Feld. Konkret: acht Einsätze, zweimal ausgewechselt, sechsmal eingewechselt. Dabei wusste der Mann, der 65 Bundesligaspiele absolviert hat, nur selten zu überzeugen. Der Notenschnitt im kicker: 4,17.

"Ihm fehlt manchmal der letzte Biss", hat Werder-Coach Viktor Skripnik zuletzt seinen Schützling überraschenderweise sehr deutlich in der Öffentlichkeit kritisiert. Diese Aussage und die Tatsache, dass Kroos nicht mal erster Ersatzkandidat gewesen ist, als Philipp Bargfrede ausfiel, mögen bei dem gebürtigen Mecklenburger die Wechselabsichten verstärkt haben. Doch diese Pläne scheinen illusorisch, wie das Veto Eichins vermuten lässt.

Hans-Günter Klemm

Woche für Woche lassen sich die Fans etwas einfallen
Klein, groß, megagroß: Choreos aus Deutschlands Stadien
Fans von Borussia Dortmund und des FC Augsburg
Panini-Album oder Batman und Robin: Kreative Choreos

In einer sechsteiligen Fanreport-Serie wird der kicker die Geschehnisse in den Kurven der Stadien unter die Lupe nehmen. Die Fans finden Woche für Woche Anlässe, um in den Stadien der Republik aufwändige Choreografien zu präsentieren - verschwörerisch, emotional oder einfach nur beeindruckend. Klicken Sie sich durch eine Auswahl einiger einfallsreicher Choreographien.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
30.12.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu F. Kroos

Vorname:Felix
Nachname:Kroos
Nation: Deutschland
Verein:1. FC Union Berlin
Geboren am:12.03.1991

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Skripnik

Vorname:Viktor
Nachname:Skripnik
Nation: Ukraine
Verein:Werder Bremen