Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
29.12.2015, 08:59

Dortmund: Fitness- und Reha-Chef Schrey kassiert Lob vom Boss

Der BVB ist fit wie nie - die Gründe

Unter dem neuen Coach Thomas Tuchel hat sich Borussia Dortmund eine Schlankheitskur verordnet. Der BVB-Trainer arbeitet lieber mit einem kleinen, relativ engen Kader. Die auffallend niedrige Zahl von Verletzungen spielt ihm dabei in die Karten. Doch was sind die Gründe für den geringen Krankheitsstand der Borussen? Eine Analyse.

Erfolgsduo: Borussia Dortmunds Chefcoach Thomas Tuchel und Fitness- und Reha-Chef Rainer Schrey (re.).
Erfolgsduo: Borussia Dortmunds Chefcoach Thomas Tuchel und Fitness- und Reha-Chef Rainer Schrey (re.).
© imagoZoomansicht

Zuletzt die Blessur von Marco Reus, die der Verein "im Adduktorenbereich" lokalisierte, aber nicht konkretisieren wollte. Davor mal ein harmloser Faserriss (ebenfalls Reus), die eine oder andere Verhärtung, Zerrung (Marcel Schmelzer) und mal eine Rückenpartie, die schmerzte (Neven Subotic). Viel mehr war nicht - abgesehen von den beiden Langzeit-Ausfällen Nuri Sahin und Erik Durm, die unter Thomas Tuchel noch keine Minute eingesetzt werden konnten und ihr Comeback für Ende Januar anpeilen.

Borussia Dortmund ist ohne große Schrammen durch eine Hinrunde mit immerhin 30 Spielen in drei Wettbewerben gekommen. Die Gründe:

Die ökonomischere Spielweise: Mit dem Stilwechsel hin zu mehr Ballbesitzfußball verordnete sich der BVB auch verstärkt Tempo- und Rhythmuswechsel. Der läuferische Aufwand sank von durchschnittlich 118,7 Kilometer auf 112,8 Kilometer pro Partie. Allein in der Bundesliga spulten die zuvor auf Vollgas im Dauermodus getrimmten Dortmunder Profis damit 100,3 Kilometer weniger ab.

Die Belastungssteuerung: Abgesehen von ein paar Dauerbrennern (wie Weigl, Hummels oder Aubameyang), denen Tuchel fast immer das Mandat für die Startelf erteilte, ließ der Trainer rotieren. Erst sanft auf nur einigen wenigen Positionen, dann umfassend mit bis zu acht Änderungen in einem Spiel. Besonders in der personell bisher eher stiefmütterlich behandelten Europa League wechselte Tuchel kräftig durch. Nicht in jedem Training bis an den Anschlag gehen zu müssen oder zusätzliche freie Tage versetzen die Mannschaft darüber hinaus in die Lage, dem Credo ihres Trainers (Verbissenheit, Siegeswillen, Schärfe, Anspannung) mit der nötigen körperlichen wie geistigen Frische zu folgen.

Der Fitmacher: Die Arbeit von Rainer Schrey, der in Tuchels Schlepptau nach Dortmund kam und die Leitung des Fitness- und Rehateams übernahm, wird intern hoch bewertet. Wie der kicker erfuhr, soll Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem vorher in Hoffenheim und Mainz beschäftigten Spezialisten (und dessen Mitarbeitern) ein besonderes Lob gewidmet haben. Im Rahmen der Weihnachtsfeier nach der Partie in Köln hob Watzke die ausgezeichnete Arbeit Schreys ausdrücklich hervor.

Reus soll, so ist der Plan, schon im Vorbereitungscamp in Dubai (7. bis 16. Januar) wieder mit der Mannschaft trainieren. Das gilt dann auch für Sahin und Durm, die auf die ersten Wettkampftests brennen. Verletzte hat der BVB zum Jahresbeginn nach jetzigem Stand: keine.

Thomas Hennecke

Die erfolgreichsten Hinrunden-Torschützen
Die Toptorjäger: Aubameyang hält sich selten zurück
Aubameyang
Pierre-Emerick Aubameyang (18 Tore)

Dortmunds Pierre-Emerick Aubameyang erzielte 18 Treffer und avancierte damit unter den Torjägern zum Überflieger. Die Quote des Gabuners ist überragend und wurde zuletzt in einer Hinrunde von Vedad Ibisevic erreicht (2008/09).
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Reus

Vorname:Marco
Nachname:Reus
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:31.05.1989

weitere Infos zu Schmelzer

Vorname:Marcel
Nachname:Schmelzer
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:22.01.1988

weitere Infos zu Sahin

Vorname:Nuri
Nachname:Sahin
Nation: Deutschland
  Türkei
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:05.09.1988

weitere Infos zu Subotic

Vorname:Neven
Nachname:Subotic
Nation: USA
  Serbien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:10.12.1988

weitere Infos zu Durm

Vorname:Erik
Nachname:Durm
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:12.05.1992

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München48:949
 
2Borussia Dortmund50:2441
 
3Hertha BSC26:1833
 
4Bor. Mönchengladbach35:3329
 
5Bayer 04 Leverkusen26:2128
 
6FC Schalke 0424:2627
 
7VfL Wolfsburg28:2426
 
81. FSV Mainz 0523:2424
 
91. FC Köln19:2424
 
10FC Ingolstadt 0412:1823
 
11Hamburger SV20:2522
 
12SV Darmstadt 9819:2721
 
13FC Augsburg21:2620
 
14Eintracht Frankfurt24:3020
 
15VfB Stuttgart25:3818
 
16Werder Bremen20:3318
 
17TSG Hoffenheim18:2614
 
18Hannover 9619:3114

weitere Infos zu Tuchel

Vorname:Thomas
Nachname:Tuchel
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund

Vereinsdaten

Vereinsname:Borussia Dortmund
Gründungsdatum:19.12.1909
Mitglieder:139.088 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Schwarz-Gelb
Anschrift:Rheinlanddamm 207-209
44137 Dortmund
Telefon: (02 31) 90 20 0
Telefax: (02 31) 90 20 105
E-Mail: info@bvb.de
Internet:http://www.bvb.de