Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
26.12.2015, 13:18

Gladbach: Neuzugänge möglich, aber ohne Aktionismus

Eberl: Saisonaus für Jantschke und Schulz?

Borussia Mönchengladbach wird bis zum Saisonende wohl ohne Nico Schulz und Tony Jantschke auskommen müssen. Sportdirektor Max Eberl rechnet zumindest in dieser Saison nicht mehr mit einem Einsatz der beiden am Kreuzband verletzten Spieler. Eberl sagte in einem auf der Website der Gladbacher veröffentlichten Interview: "Nico Schulz und Tony Jantschke werden uns in dieser Saison wohl eher nicht mehr zur Verfügung stehen."

Denkt über Verstärkungen in der Winterpause nach: Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.
Denkt über Verstärkungen in der Winterpause nach: Gladbachs Sportdirektor Max Eberl.
© Getty ImagesZoomansicht

Schulz hatte sich bereits im Oktober einen Kreuzbandriss zugezogen. Jantschke erlitt Mitte Dezember beim 0:5 in Leverkusen einen Teilriss des vorderen Kreuzbandes und zusätzlich eine Verletzung am Innenmeniskus. "Bei gutem Verlauf", hieß es, könne er bereits nach drei Monaten zurückkehren. Diese erste optimistische Einschätzung ist offenbar überholt.

Andere Langzeitverletzte der Borussia werden dagegen im Laufe der Rückrunde wieder einsatzfähig sein. So rechnet Eberl Ende März wieder mit Innenverteidiger Alvaro Dominguez, der sich einer Rückenoperation unterziehen musste. Martin Stranzl (Bruch der Augenhöhle) und Ibrahima Traoré (Verletzung am Oberschenkel) sollen schon zu Beginn der Vorbereitung Anfang Januar wieder zur Mannschaft stoßen. Patrick Herrmann (ebenfalls Kreuzbandriss) und André Hahn (Bruch des Schienbeinkopfes und Riss des Außenmeniskus) könnten Ende Januar ihr Comeback geben.

Die zahlreichen Landzeitverletzten lassen die Gladbacher naturgemäß über Verstärkungen in der Winterpause nachdenken. Allerdings will Eberl dabei nicht in Aktionismus verfallen: "Ich habe es schon mehrfach betont, dass wir nicht händeringend suchen, sondern nur Transfers tätigen werden, die uns auch langfristig weiterbringen. Um den Kader zu füllen, wäre außerdem auch eine Leihe über ein halbes Jahr denkbar." Der Sportdirektor verwies darauf, dass die Borussia nach dem Aus in der Champions League und im DFB-Pokal ja nur noch in einem Wettbewerb vertreten sei. Wenn der Kader dann zu groß sei, würden zu viele Spieler nicht zum Einsatz kommen und wären entsprechend unzufrieden. "Deshalb werden wir den Kader nicht unnötig aufblähen", so Eberl weiter.

Am Saisonziel - das Erreichen eines einstelligen Tabellenplatzes - will Eberl trotz des guten vierten Platzes zum Ende der Hinrunde festhalten: "Wir haben eine sehr gute Hinrunde gespielt, ändern unsere Ziele aber nicht." Eberl weiter: "Darüber hinaus wollen wir André Schubert die Zeit geben, mit der Mannschaft weiterzuarbeiten und seine Ideen noch mehr einzubringen."

sam

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Livescores

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
26
14x
 
2.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
34
12x
 
3.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
34
11x
 
4.
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
33
10x
 
5.
Sommer, Yann
Sommer, Yann
Bor. Mönchengladbach
34
10x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Jetzt haben wir den Beweis ...! von: bolz_platz_kind - 27.06.17, 00:56 - 46 mal gelesen
Re (4): Videobeweis nervt! von: bolz_platz_kind - 27.06.17, 00:12 - 28 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun