Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.12.2015, 12:30

Augsburg: Verein und Spieler haben dem Urteil zugestimmt

"Vogel" gezeigt: 6000 Euro Geldstrafe für Esswein

Es lief die 53. Minute der Partie des FC Augsburg beim Hamburger SV, als Augsburgs Alexander Esswein mit einer Entscheidung von Schiedsrichter Bastian Dankert überhaupt nicht einverstanden war. Nicht nur, dass er lauthals reklamierte, nein, der Flügelspieler zeigte Dankert zudem noch den "Vogel".

Alexander Esswein
Alexander Esswein wurde wegen des Zeigens einer beleidigenden Geste zu einer Geldstrafe verurteilt.
© picture alliance

Diese Geste hat für Esswein nun Folgen, denn das DFB-Sportgericht verurteilte ihn zu einer Geldstrafe in Höhe von 6000 Euro.

Dankert selbst hatte die Geste nicht bemerken können, denn Esswein führte sie hinter Dankerts Rücken aus. Zwar zeigte der Referee dem Augsburger die Gelbe Karte. Allerdings wegen lautstarken Reklamierens. Da das Zeigen des "Vogels" aber von den TV-Kameras eingefangen worden war, wurde der Kontrollausschuss des DFB aktiv.

Einen Tag vor Heiligabend folgte nun die Strafe: Das DFB-Sportgericht sah den Tatbestand "eines unsportlichen Verhaltens in der Form des krass sportwidrigen Verhaltens" erfüllt und belegte Esswein mit der Geldstrafe. Der Verein und der Spieler haben dem Urteilsspruch bereits zugestimmt, es ist somit rechtskräftig.

Damit kommt Esswein um eine Spielsperre herum. Der 25-Jährige gilt als fairer Spieler, in seinen 115 Bundesligapartien sah er bisher erst sechsmal Gelb, noch nie flog er vom Platz.

jer

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Esswein

Vorname:Alexander
Nachname:Esswein
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:25.03.1990

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München46:846
 
2Borussia Dortmund47:2338
 
3Hertha BSC26:1832
 
4Bor. Mönchengladbach34:3029
 
5Bayer 04 Leverkusen25:2027
 
6FC Schalke 0423:2327
 
7VfL Wolfsburg26:2126
 
81. FSV Mainz 0523:2324
 
91. FC Köln18:2124
 
10Hamburger SV19:2322
 
11FC Ingolstadt 0411:1820
 
12FC Augsburg21:2619
 
13SV Darmstadt 9817:2618
 
14Eintracht Frankfurt21:2817
 
15VfB Stuttgart22:3715
 
16Werder Bremen17:3215
 
17Hannover 9618:2914
 
18TSG Hoffenheim17:2513