Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.12.2015, 18:58

München: Ersatzkeeper fällt positives Fazit

Ulreich: "Wenn was ist, dann bin ich da"

Torwart Sven Ulreich zieht nach seinem ersten halben Jahr in München ein positives Fazit. Den Wechsel aus Stuttgart hat er nicht bereut, im Gegenteil. Ulreich sagt, er habe dadurch einen neuen Schub bekommen.

Sven Ulreich
Darf sich meist nur im Training auszeichen: Bayern-Keeper Sven Ulreich.
© imagoZoomansicht

17 Jahre hatte Sven Ulreich das Trikot des VfB Stuttgart getragen. Der Torwart galt als Kind des Vereins, spielte 176-mal in der Bundesliga für die Schwaben. Doch im vergangenen Sommer entschloss sich der in Stuttgart umstrittene Keeper zu einem Neuanfang, wechselte überraschend als Ersatztorwart zum FC Bayern München. Nach sechs Monaten fällt Ulreich ein positives Fazit: "Das erste halbe Jahr ist sehr zufriedenstellend gelaufen. Ich habe viel dazugelernt, fußballerisch und taktisch, und konnte mich weiterentwickeln", sagt Ulreich. "Es hat viel Neues gegeben." Gerade auch bei den torwartspezifischen Abläufen, wie der 27-Jährige erläutert. "Ich habe ein paar Sachen umgestellt. Das ist noch nicht hundertprozentig gut, aber wir sind immer noch dabei." Beispielsweise geht es um die Technik des Absprungs. "Ich versuche anders abzuspringen. Das habe ich vorher anders gemacht. Das war nicht schlecht, aber so macht es Manu auch, deswegen haben wir da was umgestellt."

Bisher nur zwei Pflichtspiele

In zwei Pflichtspielen konnte Ulreich sich auch auf dem Platz beweisen. Während er in der ersten Pokalrunde im Spiel gegen den FC Nöttingen den einen oder anderen Wackler zeigte, bekam er für seinen Auftritt im bedeutungslosen Gruppenspiel in Zagreb durchweg positive Kritiken. "Das Spiel in Zagreb hat mir gutgetan. Denn es ist immer schwer, wenn man lange nicht gespielt hat. Ich war froh, dass ich dann ein paar Szenen hatte, die ich gut gemacht habe. Einen Ball habe ich auch unterlaufen, aber das sind dann eben so Situationen, die man anders einschätzen kann, wenn man im Spielrhythmus ist." Doch hinterher überwog die Freude: "Ich konnte der Mannschaft helfen und der Mannschaft zeigen: Wenn was ist, dann bin ich da. Das ist wichtig."

Ulreich hat Mitleid mit VfB

Seinen Ex-Verein aus Stuttgart, wo er immer noch ein Haus besitzt, hat er nicht vergessen. "Natürlich schaue ich mit einem Auge immer nach Stuttgart, das ist meine Heimat. Mir tut es leid für die Jungs. Ich weiß ja, was das für eine Scheißsituation da unten drin ist. Ich hoffe, dass sie da wieder rauskommen."

Gerade auch angesichts des erneuten Existenzkampfes beim VfB ist Ulreich froh über seinen im Sommer getätigten Schritt. "Unabhängig vom VfB war es für mich wichtig, persönlich weiterzukommen. Dass ich den Schritt von Stuttgart weggemacht habe, hat mir gut getan in meiner Entwicklung, das kann ich schon jetzt sagen. Der Wechsel hat mir einen neuen Schub gegeben." Und wer weiß, vielleicht bekommt der 27-Jährige ja auch in der Rückrunde noch Möglichkeiten, das zu zeigen.

Mounir Zitouni

Verbale Highlights von Asamoah bis Zorniger
"Leider viel Blödsinn dabei": Die Sprüche der Hinrunde
Gewollt und ungewollt Witziges

Zum Glück haben sich nicht alle von ihrer Kompetenz beirren lassen: Auch in dieser Saison gaben Spieler und Verantwortliche wieder gewollt und ungewollt Witziges von sich. Weisheiten von Thomas Müller, Quatsch aus Istanbul, "Shit-Chat" in Ingolstadt - die Sprüche der Hinrunde.

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Ulreich

Vorname:Sven
Nachname:Ulreich
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:03.08.1988

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München46:846
 
2Borussia Dortmund47:2338
 
3Hertha BSC26:1832
 
4Bor. Mönchengladbach34:3029
 
5Bayer 04 Leverkusen25:2027
 
6FC Schalke 0423:2327
 
7VfL Wolfsburg26:2126
 
81. FSV Mainz 0523:2324
 
91. FC Köln18:2124
 
10Hamburger SV19:2322
 
11FC Ingolstadt 0411:1820
 
12FC Augsburg21:2619
 
13SV Darmstadt 9817:2618
 
14Eintracht Frankfurt21:2817
 
15VfB Stuttgart22:3715
 
16Werder Bremen17:3215
 
17Hannover 9618:2914
 
18TSG Hoffenheim17:2513

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:277.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun