Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.12.2015, 10:50

Dortmund: Zorc nicht glücklich über Viertelfinal-Los

Schmelzer: "Klar ist es das Ziel, den Pokal zu gewinnen"

Eine Stunde lang tat sich Borussia Dortmund beim FC Augsburg schwer, dann entschieden Aubameyang und Mkhitaryan das Pokalduell mit einem Doppelschlag. "Dass es am Ende so dominant, so klar, so verdient war, ist eine absolute Top-Leistung", fand Trainer Thomas Tuchel. Im Viertelfinale muss der BVB beim VfB Stuttgart antreten. Wenn es nach Marcel Schmelzer geht, soll das nur eine Zwischenstation sein.

Marcel Schmelzer
"Wir wollten defensiv gut stehen": Marcel Schmelzer (l.) gegen Augsburg Alexander Esswein.
© imagoZoomansicht

In der ersten Hälfte sah Tuchel am Mittwochabend "ein sehr zähes, statisches Spiel", in dem seine Mannschaft in der Offensive nur selten Räume fand. Am Ende war der BVB-Coach dennoch "rundum zufrieden und glücklich". Denn nach der Pause beschleunigte der Favorit sein Angriffspiel, entwickelte mehr Zug zum Tor und sorgte mit einem Doppelschlag in der 61. und 66. Minute schnell für klare Verhältnisse. Am Ende kam Dortmund nach einer reifen Leistung völlig verdient weiter.

"Es fühlt sich gut an, in allen drei Wettbewerben eine sehr gute Rolle zu spielen", sagte Tuchel. Sein Team steht in der Liga auf Rang zwei und überwintert sowohl in der Europa League als auch im DFB-Pokal. Dort trifft die Borussia am 9. oder 10. Februar im Viertelfinale auswärts auf den VfB Stuttgart. Ein Los, das Sportdirektor Michael Zorc nicht wirklich glücklich machte: "Das wird wie in Augsburg ein schwieriges Spiel. Ich hätte lieber ein Heimspiel gehabt. Aber nach Berlin kommst du eben nicht durch ein Freilos."

Das Finale in der Hauptstadt hat der BVB fest im Blick, wie auch Marcel Schmelzer betonte: "Klar ist es das Ziel, den Pokal zu gewinnen." Mit dem Auftritt in Augsburg war auch der Linksverteidiger zufrieden: "Wir wollten defensiv gut stehen und unbedingt kein Gegentor bekommen. Das war zwar nicht spektakulär, aber trotzdem gut. In der zweiten Hälfte haben wir dann mehr Lösungen gefunden."

David Bernreuther

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schmelzer

Vorname:Marcel
Nachname:Schmelzer
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:22.01.1988


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun