Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.12.2015, 13:37

Schalker Verteidiger nutzt seine Chance

Kolasinac lässt aufhorchen - Lockt die Roma?

Das Los Schachtar Donezk in der nächsten Runde der Europa League hat die Schalker um Manager Horst Heldt ("Ein Wunschlos sieht anders aus: Das ist schon ein Kracher") am Montag kurz durchgerüttelt. Dennoch rückt natürlich schon jetzt das Hinrundenfinale in der Bundesliga in den Mittelpunkt. Es wartet die TSG Hoffenheim und das Prestige-beladene Duell mit Kult-Trainer Huub Stevens. Wieder ein Fall für Sead Kolasinac?

Sead Kolasinac
Rückte zuletzt bei Schalke in den Blickpunkt: Sead Kolasinac.
© imagoZoomansicht

Der Verteidiger hat die Chance, die ihm der verletzungsbedingte Ausfall von Dennis Aogo eröffnete, zweifelsohne genutzt. Am vergangenen Donnerstag zählte der 22-Jährige in der Europa League schon zu den auffälligen Schalkern und steuerte beim souveränen 4:0-Erfolg gegen Asteras Tripolis einen Assist bei, in dem er den vierten Treffer durch Max Meyer vorbereitete (kicker-Note 2,5).

Am Sonntag beim Last-Minute-K.o. in Augsburg (1:2) war Kolasinac sogar bester Mann bei Königsblau und feierte nach herrlichem Zusammenspiel mit Eric Maxim Choupo-Moting im 54. Bundesligaspiel seine Torpremiere im Oberhaus.

Nicht die einzigen Signale des bosnischen Nationalspielers, dass er neue Qualitäten in seinem Offensivspiel entwickelt hat. Und dass ihn Trainer André Breitenreiter auch für den Freitagabend gegen Hoffenheim auf der Rechnung haben sollte.

Kolasinac, im Saisonverlauf meist nur zweite Wahl hinter Aogo, hat sich kurz vor der Winterpause klubintern wieder ins Gespräch gebracht. Womöglich aber auch über Gelsenkirchen hinaus. Laut italienischen Medien verfolgt der AS Rom weiterhin intensiv die Entwicklung des kampfstarken Verteidigers.

Schon im Sommer zeigte der Traditionsklub Interesse an Kolasinac, dessen Vertrag auf Schalke noch bis 2017 läuft.

Jan Lustig

1. Bundesliga, 2015/16, 16. Spieltag
FC Augsburg - FC Schalke 04 2:1
FC Augsburg - FC Schalke 04 2:1
Flugshow

Markus Feulner hebt im Strafraumduell gegen Sead Kolasinac unnötigerweise ab. Referee Florian Meyer fiel auf die Schwalbe nicht herein.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kolasinac

Vorname:Sead
Nachname:Kolasinac
Nation: Deutschland
  Bosnien-Herzegowina
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:20.06.1993

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München45:843
 
2Borussia Dortmund46:2138
 
3Hertha BSC24:1829
 
4VfL Wolfsburg25:1826
 
5Bor. Mönchengladbach31:2826
 
6Bayer 04 Leverkusen24:2024
 
71. FSV Mainz 0523:2124
 
8FC Schalke 0422:2324
 
9Hamburger SV19:2222
 
101. FC Köln16:2021
 
11FC Ingolstadt 0411:1720
 
12SV Darmstadt 9815:2318
 
13FC Augsburg20:2616
 
14Werder Bremen16:3015
 
15Eintracht Frankfurt19:2714
 
16Hannover 9618:2814
 
17TSG Hoffenheim17:2413
 
18VfB Stuttgart19:3612

weitere Infos zu Breitenreiter

Vorname:André
Nachname:Breitenreiter
Nation: Deutschland
Verein:FC Schalke 04

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Vereinsname:AS Rom
Gründungsdatum:22.07.1927
Vereinsfarben:Gelb-Rot
Anschrift:Associazione Sportiva Roma
Via di Trigoria Km 3,600
00128 Roma
Telefon: 00 39 - 06 - 50 19 11
Telefax: 00 39 - 06 - 50 61 736
Internet:http://www.asroma.it/