Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.11.2015, 12:00

Trainingslager am Persischen Golf

"Neuen Reizpunkt setzen": BVB im Winter nach Dubai

Borussia Dortmund hält sein Wintertrainingslager in der Vorbereitung auf die Bundesliga-Rückrunde im Januar 2016 erstmals in Dubai ab. Am 7. Januar macht sich der BVB auf den Weg an den Persischen Golf, am 16. geht es wieder zurück. Voraussichtlich werden im Rahmen des Trainingslagers zwei Testspiele absolviert.

Lukasz Piszczek
Lukasz Piszczek bei der Ankunft in La Manga im Januar 2015. Nächstes Jahr fliegt der BVB nach Dubai.
© imagoZoomansicht

"Wir wollten nach mehreren Jahren, in denen wir Teile des Januars in Spanien verbracht haben, auch einen neuen Reizpunkt für die Mannschaft setzen", erklärt BVB-Sportdirektor Michael Zorc den Entschluss für Dubai. In den vergangenen Wochen hatten die Verantwortlichen des Klubs verschiedene Quartiere besichtigt, am Persischen Golf habe man die "besten Fußball-Bedingungen für den Monat Januar vorgefunden", hieß es.

Im Trainingslager sollen zwei Testspiele absolviert werden. Die Gegner stehen noch nicht fest. Nach der Rückkehr aus Dubai sind zudem zwei weitere Vorbereitungspartien geplant. Die Dortmunder starten am 23. Januar 2016 mit dem Auswärtsspiel bei Borussia Mönchengladbach in die Rückrunde.

Der BVB betonte am Donnerstag zudem, trotz lukrativer Angebote mehrere Testspiel-Angebote aus Ländern ausgeschlagen zu haben, "in denen die Menschenrechts-Situation nicht mit den Maßstäben von Borussia Dortmund in Einklang zu bringen bzw. eine offene Diskussion über das Thema Menschenrechte nicht möglich ist".

ski

 
Seite versenden
zum Thema