Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
25.11.2015, 13:40

Hannover: Türke will Landsmann Erdinc helfen

Gülselams Wiedersehen mit Hasenhüttl

Fünf Pflichtspiele wurde er zuletzt nicht eingesetzt, mit einer guten Leistung (kicker-Note 2,5) meldete er sich auf ungewohnter Position in Gladbach zurück. Nun gibt sich Ceyhun Gülselam selbstbewusst vor dem Spiel am Samstag gegen Ingolstadt - und hat sogar den Blick für einen Kollegen, der es im Moment bei 96 schwer hat.

Ceyhun Gülselam
Empfahl sich für weitere Einsätze: Ceyhun Gülselam.
© imagoZoomansicht

Viele Hannover-Fans werden sich am vergangenem Samstag verwundert die Augen gerieben haben, als sie sahen, das Cehyun Gülselam erstmals seit dem 28. Februar 2015 (damals gegen Stuttgart, Endstand 1:1) wieder in der Startaufstellung steht. Doch nach seiner ansprechenden Leistung auf der ungewohnten Zehner-Position gegen die Borussen - 12,4 Kilometer gelaufen, dazu 64 Ballkontakte, jeweils Höchstwert bei 96 - sind weitere Einsätze nicht ausgeschlossen. Nach dem jüngsten Spiel gab es sogar Lob von den Mannschaftskollegen für den sechsfachen türkischen Nationalspieler, etwa von Nebenmann Kenan Karaman: "Cey hat das in der neuen Rolle sehr gut gemacht."

Nicht verwunderlich, dass sich der Türke selbstbewusst für die Heimpartie gegen Ingolstadt gibt: "Es wird kein leichtes Spiel, aber wir wollen gewinnen." Eine brisante Note wird die Begegnung für Gülselam auf jeden Fall haben, schließlich trifft er seinen ehemaligen Coach aus gemeinsamen Tagen in Unterhaching aus der Saison 2007/08 wieder. "Es war eine schöne Zeit mit Ralph Hasenhüttl", so Gülselam. Am Samstag zähle das freilich nicht: "Der Trainer ist natürlich auch ein Typ, der immer gewinnen will."

Kein Türke, der jemals für Hannover in der Bundesliga auflief, kam auf so viele Spiele im 96-Dress wie Gülselam. Ob Hannovers Mittelfeldspieler nach seinen bisher 20 Einsätzen diesmal wieder von Beginn an ran darf, ist aufgrund des sich lichtenden Lazaretts nicht gewiss, aber er gibt sich kämpferisch: "Ich habe Lust weiterzuspielen." Ein nicht selbstverständlicher Optimismus nach seiner schwierigen Phase in der vergangenen Saison, als er zeitweise von den eigenen Fans verhöhnt und anschließend lange nicht mehr berücksichtigt worden war. Zweifel an seiner eigenen Person waren Gülselam stets fremd: "Ich habe mich nie hängen gelassen, da ich wusste, was ich kann."

Gülselam: "Wollen Erdinc helfen"

Der 27-Jährige hat sogar einen Blick für die momentan schwierige Situation seines türkischen Landsmannes Mevlüt Erdinc, der bei 96 bisher noch nicht durchstartete. "Keiner kann erwarten, dass Mev sich nach drei Monaten eingelebt hat. Er braucht noch etwas Zeit, deshalb ist es wichtig, dass wir ihm helfen." Gemeinsam mit Hannovers türkischem U-21-Nationalspieler Kenan Karaman und Erdinc bilde man eine gute Gruppe, in der auch viel geflachst wird - "auf Deutsch!"

Am Saisonende läuft der Vertrag in Hannover aus. "Darüber mache ich mir zu diesem Zeitpunkt aber noch keine Gedanken", sagt der in München geborene Gülselam. Jetzt zählt Ingolstadt und ein Heimsieg am Samstag - möglichst mit seiner Hilfe.

Maurice Garz

Tabellenrechner 1.Bundesliga
25.11.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Italia ohne Balotelli zur EM von: Depp72 - 24.05.16, 17:28 - 22 mal gelesen
Re: Weinzierl erklärt sich von: Depp72 - 24.05.16, 17:25 - 33 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 15/16

Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter