Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
23.11.2015, 13:30

Frankfurt: Auch Chandler vergibt seine Chance

Veh nimmt Gerezgiher in Schutz

Eintracht Frankfurt beklagte gegen Leverkusen viele Ausfälle. Es hätte die Stunde der Reservisten werden können. Doch weder Timothy Chandler noch Joel Gerezgiher konnten sich aufdrängen. Trainer Armin Veh erklärt, warum er nicht früher auf Luca Waldschmidt setzte.

Frankfurts Joel Gerezgiher
Chance nicht genutzt: Frankfurts Joel Gerezgiher.
© imagoZoomansicht

Als Luc Castaignos, der am Montag an Krücken und mit Gipsfuß zu weiteren Untersuchungen wegen der Syndesmoseverletzung in die Frankfurter BG-Unfallklinik humpelte, im Spiel gegen Leverkusen nach 20 Minuten verletzt ausgewechselt wurde, brachte Trainer Veh einen Defensivmann.

Chandler sollte es als Rechtsverteidiger richten. Der US-Nationalspieler durfte erstmals in dieser Saison länger als eine Halbzeit ran. Zufrieden war Veh mit der Leistung nicht. "Es war klar, dass der Gegenspieler nach innen zieht, so einen Schuss muss man blocken", ärgerte sich der Coach über den Fehler vor dem 3:1.

Die Chancen von Gerezgiher auf ein baldiges viertes Bundesligaspiel sind ebenfalls nicht gestiegen. Seit dem 2. Spieltag hatte der 19-Jährige, der damals völlig von der Rolle war, nicht mehr mitwirken dürfen, diesmal kam er in der 65. Minute für Aleksandar Ignjovski ins Spiel. "Für die jungen Kerle ist einfacher, wenn es läuft", zeigt Veh Nachsicht mit dem Mittelfeldmann. "Das Leben ist nicht immer angenehm. Man muss seine Erfahrungen machen", sagt Gerezgiher ziemlich kaltschnäuzig.

In der 77. Minute schickte Veh schließlich Waldschmidt ins Rennen. Die Eintracht hatte endlich wieder einen etatmäßigen Stürmer auf dem Platz, vorher waren Alex Meier und Marc Stendera nach vorne verschoben worden. "Luca Waldschmidt ist nicht langsam, aber er hat nicht die Schnelligkeit von Luc Castaignos. Außerdem standen wir zum Zeitpunkt der Castaignos-Verletzung ziemlich unter Druck, da wollte ich keinen 19-Jährigen reinhauen. Mir war es lieber, dass wir gut stehen", erläutert Veh. Was dem Eintracht-Team an diesem gebrauchten Tag aber auch nicht gut gelungen ist.

Michael Ebert

1. Bundesliga, 2015/16, 13. Spieltag
Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen 1:3
Eintracht Frankfurt - Bayer 04 Leverkusen 1:3
Kontrolle

Auch in Frankfurt wurden die Zuschauer genauestens inspiziert.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
Tabellenrechner 1.Bundesliga
23.11.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Chandler

Vorname:Timothy
Nachname:Chandler
Nation: Deutschland
  USA
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:29.03.1990

weitere Infos zu Gerezgiher

Vorname:Joel
Nachname:Gerezgiher
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:09.10.1995

weitere Infos zu Waldschmidt

Vorname:Luca
Nachname:Waldschmidt
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:19.05.1996

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München40:537
 
2Borussia Dortmund36:1829
 
3VfL Wolfsburg23:1524
 
4Hertha BSC18:1523
 
5Bor. Mönchengladbach25:1922
 
6Bayer 04 Leverkusen17:1720
 
7FC Schalke 0417:1920
 
8FC Ingolstadt 0410:1019
 
91. FC Köln15:1819
 
10Hamburger SV14:1718
 
111. FSV Mainz 0518:1917
 
12Eintracht Frankfurt17:2014
 
13SV Darmstadt 9814:1914
 
14Werder Bremen13:2513
 
15Hannover 9613:2411
 
16VfB Stuttgart17:3110
 
17FC Augsburg17:259
 
18TSG Hoffenheim12:208

weitere Infos zu Veh

Vorname:Armin
Nachname:Veh
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt