Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
22.11.2015, 18:38

Schalker Defensivprofi könnte EM-Kandidat sein

Neustädter bald russischer Nationalspieler?

Der FC Schalke schätzt Roman Neustädter als zuverlässigen Profi, der so gut wie nie verletzt ausfällt und vor allem in der bisherigen Saison beständige Leistungen bringt. Sie sind offenbar so auffällig, dass sich der russische Verband vorstellen könnte, Neustädter einzubürgern - und ihn mit zur EM 2016 nach Frankreich zu nehmen. Auf kicker-Nachfrage reagiert der 27-Jährige entzückt.

Einer für Russland? Schalkes Roman Neustädter, hier gegen Robben.
Einer für Russland? Schalkes Roman Neustädter, hier gegen Robben.
© imagoZoomansicht

Bisher habe ihn noch niemand in dieser Angelegenheit kontaktiert, sagt Neustädter, er habe selbst nur von derlei Gerüchten gehört. "Aber wenn das wirklich stimmt, dass sie auf mich zukommen wollen, würde mich das freuen", gibt er zu. "Es wäre eine super Chance für mich."

Neustädter hat zwar schon zweimal das Trikot der deutschen A-Nationalmannschaft getragen, doch handelte es sich bei beiden Einsätzen nicht um Pflichtduelle. Vor fast genau drei Jahren, am 14. November 2012, wurde der Defensivspieler im Test gegen die Niederlande eingewechselt und ein halbes Jahr später für eine Länderspielreise in die USA nominiert. Am 29. Mai 2013 stand er gegen Ecuador in der Startelf und bereitete das 4:0 durch Lars Bender vor.

Dennoch könnte Neustädter bald das russische Trikot tragen, seine Familiengeschichte macht's möglich. Der Abwehrspieler wurde vor 27 Jahren in Dnipropetrowsk geboren - es gehörte damals zur Sowjetunion und ist heute mit etwa einer Million Einwohnern die drittgrößte Stadt der Ukraine.

Seine Mutter ist Russin und Papa Peter, Ex-Profi unter anderem bei Dnipro Dnipropetrowsk und später beim 1. FSV Mainz 05, Russlanddeutscher (aus Kirgisistan). Eine Einbürgerung des Filius wäre demnach theoretisch möglich.

Mit Einbürgerungen von Spitzensportlern hat Russland zuletzt beste Erfahrungen gemacht. Auf Initiative von Sportminister Witali Mutko hatten der gebürtige Koreaner Wiktor Ahn (Shorttrack) und der in Washington geborene Vic Wilde (Snowboard) im Vorjahr an den Olympischen Spielen in Sotschi teilgenommen - und den Russen fünf Goldmedaillen beschert.

Toni Lieto

1. Bundesliga, 2015/16, 13. Spieltag
FC Schalke 04 - Bayern München 1:3
FC Schalke 04 - Bayern München 1:3
Blick ins Rund

Thomas Müller betritt die Arena.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Neustädter

Vorname:Roman
Nachname:Neustädter
Nation: Deutschland
  Russland
Verein:Fenerbahce Istanbul
Geboren am:18.02.1988

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München40:537
 
2Borussia Dortmund36:1829
 
3VfL Wolfsburg23:1524
 
4Hertha BSC18:1523
 
5Bor. Mönchengladbach25:1922
 
6Bayer 04 Leverkusen17:1720
 
7FC Schalke 0417:1920
 
8FC Ingolstadt 0410:1019
 
91. FC Köln15:1819
 
10Hamburger SV14:1718
 
111. FSV Mainz 0518:1917
 
12Eintracht Frankfurt17:2014
 
13SV Darmstadt 9814:1914
 
14Werder Bremen13:2513
 
15Hannover 9613:2411
 
16VfB Stuttgart17:3110
 
17FC Augsburg17:259
 
18TSG Hoffenheim12:208

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Schalke 04
Gründungsdatum:04.05.1904
Mitglieder:145.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Ernst-Kuzorra-Weg 1
45891 Gelsenkirchen
Telefon: (02 09) 36 18 0
Telefax: (02 09) 36 18 109
E-Mail: post@schalke04.de
Internet:http://www.schalke04.de

Vereinsdaten

Teamname:Russland
Gründungsdatum:01.01.1912
Anschrift:Rossijskij Futbolnij Sojuz
8 Luznetskaya Nabereshnaya
RUS-119871 Moskau
Telefon: 007-095-201 1637
Telefax: 007-502-220 2037
Internet:http://www.rfs.ru