Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.11.2015, 14:38

Schweden überraschend ohne den Gladbacher

Wendt: "In meiner Welt wäre ich dabei"

Es gab Zeiten, da war Oscar Wendt nicht die erste Wahl bei Borussia Mönchengladbach. Nach seinem Wechsel 2011 vom FC Kopenhagen an den Niederrhein galt der damalige Kapitän Filip Daems noch als gesetzt auf der linken Seite. Doch die Akzeptanz des Schweden wuchs über die Jahre enorm - und ist heute so groß wie nie.

Der Gladbacher Linksverteidiger Oscar Wendt.
Überraschend nicht für Schweden nominiert: Der Gladbacher Linksverteidiger Oscar Wendt.
© Getty ImagesZoomansicht

Es kommt nicht von ungefähr, dass Wendt der einzige Borusse ist, der jede Pflichtspielsekunde in dieser Saison auf dem Rasen stand. Trotz Dreifachbelastung. Trotz seiner intensiven Spielweise mit den dynamischen Vorstößen entlang der Seitenlinie, die kräftezehrend wirken. "Der Kopf spielt eine wichtige Rolle, um die Belastung ein bisschen auszublenden. Viel geht über den Willen. Aber es wäre auch gelogen, wenn jemand nach den sieben Spielen in etwas über drei Wochen behauptet, er würde die Belastung nicht spüren", sagt Wendt.

Auf die Gelegenheit zum Regenerieren während der Länderspielpause hätte der Linksverteidiger dennoch gerne verzichtet. Schließlich steht ein Highlight auf dem Programm: Schwedens Kampf um das EM-Ticket, ausgerechnet gegen den Erzrivalen Dänemark. Allein: Nationaltrainer Erik Hamren verzichtete auf Wendts Nominierung für die Play-off-Begegnungen.

Eine Entscheidung, die in Gladbach genauso wie in Schweden auf Unverständnis stößt nach den starken Leistungen des Außenbahnspielers. Wendt selbst traf die Nicht-Nominierung offenbar ebenso überraschend wie viele seiner Landsleute. "In meiner Welt müsste ich dabei sein. Aber das ist die Entscheidung des Trainers", so Wendt, der laut eigener Aussage auch keine Erklärung erhielt, nach dem Ingolstadt-Spiel.

Im skandinavischen Thriller ist trotzdem ein Borusse mit von der Partie: Andreas Christensen, der mit Dänemark zur Europameisterschaft nach Frankreich fahren will.

Jan Lustig

10.11.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.07.16
Mittelfeld

Aller guten Dinge sind drei: Japaner folgt Luhukay

 
25.07.16
Mittelfeld

Vertrag bis 2021 ist unterschrieben

 
25.07.16
Sturm

Darmstadt leiht den Hoffenheimer für ein Jahr aus

 
 
23.07.16
Abwehr

Verteidiger kommt aus Manchester zur Eintracht

 
1 von 49

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Maximilian Beister von: KatzeZurueck - 26.07.16, 08:25 - 2 mal gelesen
Re (4): England und Uruguay von: sampenza - 26.07.16, 08:14 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter