Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
09.10.2015, 21:30

Hertha: Talente in der Warteschleife - Mittelstädt dicht dran

Preetz: "Maxis Debüt ist nur eine Frage der Zeit"

Pal Dardai beorderte das Trio im Sommer zu den Profis. Maximilian Mittelstädt (18), Florian Kohls (20) und Shawn Kauter (19) machten ihre Sache auf Anhieb gut. Die Hoffnung auf Bundesliga-Minuten im Trikot von Hertha BSC Berlin erfüllte sich bislang noch nicht. Lange wird es im Fall Mittelstädt wohl aber nicht mehr dauern.

Maximilian Mittelstädt (re.)
Maximilian Mittelstädt (re.) steht kurz vor seiner Bundesliga-Premiere für die Hertha.
© imagoZoomansicht

"Maxi ist von den jungen Spielern am dichtesten dran", sagt Manager Michael Preetz. "Er macht im Training unbekümmert sein Ding und hat den Vorteil, dass er auf der linken Seite sowohl den defensiven als auch den offensiven Part übernehmen kann." Manch einer wähnte beim jüngsten Spiel gegen den Hamburger SV in der Schlussphase beim Stand von 3:0 den idealen Zeitpunkt für Mittelstädts Bundesliga-Debüt gekommen, doch Dardai entschied sich beim dritten Wechsel dafür, trotz dessen Patellasehnen-Reizung Valentin Stocker für Tolga Cigerci zu bringen. Dennoch ist Preetz überzeugt: "Bei Maxi ist es eine Frage der Zeit."

Im August hatte der Klub Mittelstädt mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet, in sechs der bisherigen acht Bundesliga-Spiele saß das Talent auf der Bank, ebenso im DFB-Pokal in Bielefeld. Der Abgang von Nico Schulz nach Mönchengladbach, die Verletzungen der Flügelspieler Roy Beerens und Änis Ben-Hatira, dazu die eigene Leistung - der deutsche U-19-Nationalspieler war zuletzt fester Bestandteil des 18er-Kaders.

Für ihn geht es jetzt darum, sich die Sicherheit und die Automatismen wieder zu erarbeiten.Hertha-Coach Pal Dardai über Florian Kohls

Bereits nach dem zweiten Trainingslager im Juli in Schladming hatte Dardai die drei jungen Spieler "als Gewinner" gelobt und gesagt: "Maxi Mittelstädt finde ich richtig gut." Aktuell ist er mit der deutschen U19 beim Elite-Cup im Einsatz. Im ersten Spiel gegen die USA (8:1) am Dienstag in Stuttgart blieb Mittelstädt anders als sein nach 70 Minuten eingewechselter Klub-Kollege Jordan Torunarigha (18, Innenverteidiger) draußen. Im zweiten Match am Freitagabend gegen die U19 von Mexiko in Großaspach standen Mittelstädt und Torunarigha in der DFB-Startelf, die 1:0 gewann. Am Montagabend folgt in Reutlingen das Spiel gegen Schottlands U19.

Anders als Mittelstädt, der kontinuierlich trainieren konnte, wurden Kohls (Kreuzbandzerrung) und Kauter (Innenbandverletzung im Knie) im ersten Saisonviertel von Verletzungen gebremst und kämpfen jetzt um den Anschluss. Mittelfeldspieler Kohls, der wenige Tage nach Mittelstädt Ende August einen Profivertrag bis 2017 unterschrieben hatte, bekam zuletzt in der Regionalliga Nordost Spielpraxis. Beim 4:2-Erfolg von Herthas U-23-Team in Halberstadt vor Wochenfrist durfte Kohls die letzte halbe Stunde ran, vor seiner Verletzung hatte er bereits drei Regionalliga-Spiele absolviert. In der Bundesliga saß er in dieser Saison bereits zweimal auf der Bank.

Auch Beyer und Regäsel klopfen an

"Für ihn", sagt Dardai, "geht es jetzt darum, sich die Sicherheit und die Automatismen wieder zu erarbeiten." Angesichts des Personalengpasses bei den Profis rutschten zuletzt mit Innenverteidiger Nico Beyer (19) und Rechtsverteidiger Yanni Regäsel (19) weitere Talente bei Bundesliga-Spielen in den Kader: Beyer gegen Köln, Regäsel in Frankfurt und gegen den HSV. "Als Mitchell Weisers Einsatz auf der Kippe stand und wir Niklas Stark in der Innenverteidigung brauchten, wäre Yanni der Nachrücker für Weiser hinten rechts gewesen", sagt Preetz. "Viel hat nicht gefehlt und er hätte debütiert." Am wenigsten, das finden alle, fehlt freilich bei Maximilian Mittelstädt.

Steffen Rohr

Tabellenrechner 1.Bundesliga
09.10.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Mittelstädt

Vorname:Maximilian
Nachname:Mittelstädt
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:18.03.1997

weitere Infos zu Kohls

Vorname:Florian
Nachname:Kohls
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:03.04.1995

weitere Infos zu Kauter

Vorname:Shawn
Nachname:Kauter
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:13.04.1996