Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.09.2015, 17:37

Schulz wieder dabei - Albornoz fraglich

Hannover reist ohne Schmiedebach zum FCA

Beim Duell zwischen Hannover 96 und dem FC Augsburg am Sonntag (17.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) geht es für beide Mannschaften darum, den totalen Fehlstart abzuwenden. Sowohl die Niedersachsen als auch die Fuggerstädter starteten mit nur einem Zähler aus den ersten vier Spielen in die Saison. 96-Coach Michael Frontzeck muss beim FCA allerdings erneut auf Manuel Schmiedebach verzichten, der Einsatz von Miiko Albornoz ist fraglich. Dagegen meldete sich eine andere Stammkraft wieder fit.

Manuel Schmiedebach
Er kann in Augsburg nicht mitwirken: Hannovers Manuel Schmiedebach.
© imagoZoomansicht

Für Schmiedebach kommt das Spiel in Augsburg zu früh, er laboriert weiter an einer Knieverletzung und droht sogar für das nächste Ligaspiel gegen den VfB auszufallen. "Manuel kann nicht spielen, es wird auch für Stuttgart eng", berichtete Frontzeck. Bei Außenverteidiger Albornoz ist noch fraglich, ob er die Reise zum Europa-League-Teilnehmer antreten kann. "Bei Miiko müssen wir die Nacht abwarten", sagte der Trainer.

Erfreulichere Nachrichten gab es dagegen von Christian Schulz, der nach Rückenbeschwerden für das Spiel beim FCA bereitsteht. "Christian ist dabei, er hat problemlos trainiert", so Frontzeck. Er dürfte im Abwehrzentrum den gegen Dortmund schwachen Felipe (kicker-Note: 6) ablösen. Anders als üblich erfolgt die Anreise zum Auswärtsspiel erst am Sonntagmorgen. "Es herrscht in Bayern Ausnahmezustand. Ich habe keine Lust, zwei Stunden mit dem Bus durch die Gegend zu fahren", teilte der 96-Coach mit Hinblick auf das beginnende Oktoberfest mit.

Für die Niedersachsen soll dann in Augsburg der erste Saisonsieg her. "Wir sind mit der Punktausbeute bislang nicht zufrieden", so der Coach, der vor dem kommenden Gegner großen Respekt hat. "Sie haben eine überragende Saison gespielt und sind verdientermaßen in die Europa League eingezogen."

Kiyotake tut Hannover gut

Entscheidender als alle Personalien bleibt derweil auch aus Frontzecks Sicht die Einstellung: "Gegen Dortmund haben wir aus unserer Warte ein passables, gutes Spiel abgeliefert. Die Mannschaft hat dabei alles versucht. Es ist vonnöten, jetzt daran anzuknüpfen." Gemessen an der Leistung gegen den BVB ist speziell Spielmacher Hiroshi Kiyotake ein Hoffnungsträger. Allerdings dämpft Frontzeck die Erwartungen: "Nach einer langen Pause ist es oft so, dass ein Spieler über dem Limit agiert. Deshalb müssen wir vorsichtig sein. Aber er hat läuferisch viel auf dem Platz gelassen und tut uns natürlich fußballerisch gut."

mst/Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 23. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
22
9x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
18
7x
 
3.
Schwolow, Alexander
Schwolow, Alexander
SC Freiburg
21
7x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
23
7x
 
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
23
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 23. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
22
9x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
18
7x
 
3.
Schwolow, Alexander
Schwolow, Alexander
SC Freiburg
21
7x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
23
7x
 
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
23
7x
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Genau informieren! von: Dabster - 22.02.18, 08:21 - 2 mal gelesen
Re: Gericht entscheidet gegen DFL von: Dabster - 22.02.18, 08:15 - 10 mal gelesen
Re (3): Der Ton wird rauher von: demhartensein - 22.02.18, 08:07 - 11 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine