Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.09.2015, 16:02

München: FCB-Neuzugang präsentiert sich forsch

Coman: "Ich bin ein Spieler, der den Unterschied macht"

Wenn Kingsley Coman (19) auf dem Fußballfeld genauso unaufgeregt und selbstbewusst loslegt wie bei seiner öffentlichen Präsentation an diesem Donnerstag in München, ist vom künftigen Träger des Bayern-Trikots mit der Nummer 29 in den kommenden zwei Jahren einiges zu erwarten. Er sei ein Spieler, "der den Unterschied macht, und zwar in jeder Minute des Spiels", ließ Coman über den Fußballspieler Coman übersetzen. Und weiter: "Ich kann jede Minute alles rausreißen und werde immer alles geben."

Kingsley Coman
Forscher Einstand in München: Kingsley Coman.
© Getty ImagesZoomansicht

Für seine Bundesliga-Premiere am Samstag gegen den FC Augsburg fühlt sich Coman "bereit, wenn ich spielen soll". Bayern-Sportvorstand Matthias Sammer verspricht: "Wenn der Trainer ihn aufstellt, wird er explodieren."

Der junge Franzose saß im roten Bayern-T-Shirt und mit einem bunten modischen Perlenkettchen im Haar auf dem Podium im Presseraum an der Säbener Straße in München, links neben sich eine Übersetzerin. Denn von der deutschen Sprache beherrscht er noch nichts, er muss sich vorerst mit Französisch und Italienisch behelfen und alsbald die hiesigen Vokabeln nebst Grammatik büffeln, wie Sammer betonte: "Wir werden ihn wie alle anderen Spieler verpflichten, Deutsch zu lernen, damit er versteht, was der Trainer und der Klub von ihm wollen."

Ich kann jede Minute alles rausreißen und werde immer alles geben.Kingsley Coman

Zuvor hatte der Sportvorstand die Vorzüge des Offensivspielers heruntergebetet: "Er ist schnell, beweglich, taktisch gut, spielintelligent." Mit diesen Qualitäten fühlt sich der U-21-Nationalspieler Frankreichs auf dem linken Flügel am wohlsten, "rechts ist es auch okay". Vorerst ist er als Alternative zu den derzeit lädierten Flügeldribblern Franck Ribery und Arjen Robben gedacht, mittelfristig als mögliche Übergangslösung in eine Zukunft ohne die beiden langjährigen Topstars Ribery-Robben. "Kingsley hat eine faire Chance, sich bei uns durchsetzen zu können", sagt Sammer. Ob Coman den deutschen Rekordmeister sofort verstärken könne, "das liegt auch an ihm", betont Sammer und preist Comans Potenzial als "außergewöhnlich".

PSG und Juve: Es hat nicht gepasst

Warum die Verantwortlichen von Paris Saint Germain einen derart Hochbegabten 2014 unentgeltlich zu Juventus Turin gehen ließen und die Kollegen beim italienischen Doublegewinner das angebliche Ausnahmetalent nun für zwei Jahre zur Weiterbildung nach München schicken, für eine Leihgebühr von sieben Millionen Euro, erklärte Sammer bei der Presskonferenz, wie er es schon in der kicker-Printausgabe an diesem Donnerstag ausführlich getan hat: Coman habe nicht zur Spielweise und Taktik beider Klubs gepasst, umso mehr zum Bayern-Stil, den schnelles und technisch feines Flügelspiel ausmache.

Option zur Festanstellung

"Wir sind glücklich, dass Kingsley bei uns ist", betonte Sammer, bat aber darum, den verspäteten und letzten Neuzugang dieser sommerlichen Wechselperiode 2015 mit den Erwartungen nicht zu überfrachten: "Wir müssen ihm Zeit geben." Sollten die Bayern-Entscheider Coman 2017 fix anstellen wollen, haben sie dazu die Option. Dann werden weitere 21 Millionen Euro fällig.

Karlheinz Wild

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 10.09., 18:02 Uhr
Coman: Bayerns forscher Neuzugang
"Er ist schnell, beweglich, technisch gut, spielintelligent": Matthias Sammer hält viel von seinem Neuzugang. Und Kingsley Coman übrigens auch. Der Franzose präsentierte sich bei der Vorstellung in München sehr selbstbewusst: "Ich bin ein Spieler, der den Unterschied macht", sagt der gerade einmal 19-Jährige über sich und kündigt an, sich "immer reinhängen" zu wollen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

19 Leserkommentare

Emu251181
Beitrag melden
11.09.2015 | 08:06

deutsche Sprache schwere Sprache?

Mark888, der deutschen Grammatik scheinen Sie ja auch nicht zu hundert Prozent mächtig zu sein, was [...]
BesteVomBesten-BVB
Beitrag melden
11.09.2015 | 08:05

Trommeln gehört zum Geschäft....

.....und Coman scheint das begriffen zu haben.
Ich hab die Pressekonferenz auf Sky gesehen und ich fin[...]
eadulf
Beitrag melden
10.09.2015 | 22:42

Kritik an Coman

Josefnotsepp hat Recht, wenn er sagt, dass bei Übersetzungen Einiges vom gesagten verloren geht. Außerdem [...]
rooneyfan
Beitrag melden
10.09.2015 | 20:48

Na ja jung und" verliebt"

Wir werden sehen .... werden sehen. Danke Schwaeger. Die Vereinssticheleien hier finde ich eher langweilig.
089Stachus
Beitrag melden
10.09.2015 | 20:48

Vidal ein Krieger! Was sind sie?

Wer auf solch "intelligente" Fragen mit der französischen Mentalität und per Übersetzer antworten muss, [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Coman

Vorname:Kingsley
Nachname:Coman
Nation: Frankreich
Verein:Bayern München
Geboren am:13.06.1996

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayern München
Gründungsdatum:27.02.1900
Mitglieder:284.000 (01.07.2017)
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Säbener Straße 51-57
81547 München
Telefon: (0 89) 69 93 10
Telefax: (0 89) 64 41 65
E-Mail: service@fcb.de
Internet:http://www.fcbayern.de


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine