Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.09.2015, 13:09

Berlin: Van den Bergh mischt wieder mit

Dardai rechnet mit Hegeler

Hertha BSC kann im nächsten Spiel am 12. September gegen den VfB Stuttgart (15.30 Uhr, live bei kicker.de) wieder auf Johannes van den Bergh und wahrscheinlich auch auf Jens Hegeler bauen. Linksverteidiger van den Bergh, der beim 1:3 in Dortmund nach Monaten des Wartens eine Chance im linken Mittelfeld bekommen hatte, kehrte am Donnerstag ins Mannschaftstraining zurück.

Jens Hegeler
"Ich bin optimistisch": Jens Hegeler.
© imagoZoomansicht

Noch am Mittwochnachmittag hatte der 28-Jährige aufgrund eines Schlages auf den Fuß nur Runden laufen können. Am Donnerstag mischte Van den Bergh wieder voll mit. "Mir geht es gut", ließ der Linksverteidiger verlauten.

Jens Hegeler (Knieprellung) absolvierte dagegen nur einen Teil des Teamtrainings am Vormittag. Erst brachte er mit Fitnesscoach Hendrik Vieth auf dem Nebenplatz ein individuelles Programm hinter sich, ehe er zu den Passübungen in den Kreis seiner Kollegen zurückkehrte. Das anschließende Schusstraining ließ der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler allerdings aus und betätigte sich erneut individuell.

Hegeler, der im Pokal in Bielefeld (2:0) sowie in den ersten beiden Ligaspielen der Saison in Augsburg (1:0) und gegen Bremen (1:1) von Trainer Pal Dardai in die Startelf berufen worden war, ist guter Dinge, dass er bald wieder im Vollbesitz seiner Kräfte ist. "Ich bin optimistisch", sagt der 1,93 Meter lange Techniker, der neuerdings als offensives Bindeglied zwischen Mittelfeld und Angriff fungiert. "Das Knie ist nicht dick geworden. Ich bin ganz zufrieden, es hat die Belastung gut angenommen."

Die Einheit am Freitagvormittag kommt für Hegeler nach eigenem Bekunden noch zu früh, Anfang nächster Woche will er aber zurück sein. "Wenn nicht unplanmäßig ein Rückfall kommen sollte, glaube ich, dass ich am Montag wieder ins Mannschaftstraining einsteigen kann", sagt Hegeler. Coach Dardai rechnet jedenfalls damit, dass ihm seine Nummer 13 am Montag wieder zur Verfügung steht.

Andreas Hunzinger

03.09.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu J. van den Bergh

Vorname:Johannes
Nachname:van den Bergh
Nation: Deutschland
Verein:FC Getafe
Geboren am:21.11.1986

weitere Infos zu Hegeler

Vorname:Jens
Nachname:Hegeler
Nation: Deutschland
Verein:Hertha BSC
Geboren am:22.01.1988