Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
21.08.2015, 10:35

Leverkusen: Chilene erlitt Achillessehnenriss

Aranguiz fehlt lange, kommen Rode oder Höjbjerg?

Es ist bitter und traurig, was Charles Aranguiz widerfuhr. Bevor er auch nur einen Ball in einem Pflichtspiel für Bayer Leverkusen berührte, zog er sich eine der Verletzungen zu, die mit als schwerste Blessur im Fußballgeschäft gilt. Der Achillessehnenriss bedeutet normalerweise rund ein halbes Jahr Pause, die Rückkehr des Chilenen ist also frühestens zur Rückrunde realistisch, eher später.

Wäre ein passender Ersatz für Aranguiz: Bayern Münchens Sebastian Rode.
Wäre ein passender Ersatz für Aranguiz: Bayern Münchens Sebastian Rode.
© imagoZoomansicht

Den zentralen Mittelfeldspieler, dem im Auswärtsspiel bei Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) ein Startelf-Einsatz gewunken hätte, hatte Leverkusen vor einer Woche für geschätzte zwölf Millionen Euro von Internacional Porto Alegre verpflichtet. Er war der absolute Wunschspieler - wegen des Risses der Achillessehne verzögert sich Aranguiz' Premiere im Bayer-Trikot nun um viele Monate. Nach Ömer Toprak (Sehnenriss) ist der Nationalspieler und Gewinner der "Copa America" der zweite prominente Ausfall der Leverkusener.

Während man die Suche nach einem Abwehrspieler verhalten angeht, muss Bayer auf der Aranguiz-Position nachladen. Ab sofort steht die Fahndung nach einem Ersatz für den "Königstransfer" des Sommers im Vordergrund. Noch zehn Tage haben die Verantwortlichen um Sportchef Rudi Völler Zeit.

Zwei Namen rücken direkt in den Fokus, beide Kandidaten spielen beim FC Bayern: Pierre-Emile Höjbjerg und Sebastian Rode. Das Duo fristet beim Rekordmeister seit der Verpflichtung von Arturo Vidal eher ein Schattendasein, Rode saß zuletzt beim 5:0 gegen den Hamburger SV lediglich auf der Tribüne. Der Däne Höjbjerg stand schon in der Sommerpause ganz oben auf der Wunschliste von Bayer Leverkusen, das dann auf Aranguiz umswitchte, als die Bayern deutlich machten, dass man das Top-Talent zunächst selbst testen wolle.

Wir stehen hinter dir Charles ???? Gute Besserung... #aranguiz @bayer04fussball

Ein von Karim Bellarabi (@karimbellarabi) gepostetes Foto am

Frank Lußem

Tabellenrechner 1.Bundesliga
21.08.15
 

12 Leserkommentare

Natasake
Beitrag melden
22.08.2015 | 11:38

Sehr Schade für ihn und den Verein (und mich, da ich ihn gerade im Pro-Manager gekauft habe). Einzig [...]
Sonnenloewe
Beitrag melden
21.08.2015 | 17:21

@ Eysenbeiss

kannst du mal bitte deine Diagnose erklären ??
Bist du Fachmann auf dem Gebi[...]
Eysenbeiss
Beitrag melden
21.08.2015 | 16:59

Merkwürdig

Führen Vereine bei Transfers nicht vorher medizinische Untersuchungen durch ?

Eine Achillessehne [...]
BruderVico
Beitrag melden
21.08.2015 | 14:43

Wieso Ersatz?

Bayer hat doch mit Kramer und Bender gute Leute, warum noch einen dritten holen der nur auf der Bank [...]
liga-manager.de
Beitrag melden
21.08.2015 | 14:37

Vielleicht sogar beide holen

Also Rode und Höjberg könnte ich mir super vorstellen in der Werkself. Nach Castros Weggang und Aranguiz' [...]

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Aranguiz

Vorname:Charles
Nachname:Aranguiz
Nation: Chile
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:17.04.1989

weitere Infos zu Rode

Vorname:Sebastian
Nachname:Rode
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:11.10.1990

weitere Infos zu Höjbjerg

Vorname:Pierre-Emile
Nachname:Höjbjerg
Nation: Dänemark
Verein:FC Schalke 04
Geboren am:05.08.1995

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Roger
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:27.500 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de