Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
18.08.2015, 14:56

Wie reagiert der Ligaverband?

Polizei Bremen verschickt erste Rechnung an DFL

Es geht um exakt 425.718,11 Euro: Diesen Betrag hat Bremen als erstes und bisher einziges Bundesland der DFL in Rechnung gestellt, der Ligaverband soll die Kosten für die Polizeieinsätze rund um das Nordderby am 19. April übernehmen. Wie reagiert die DFL?

Polizei vor dem Bremer Weserstadion beim Derby gegen den HSV im April
Einsatz mit finanziellen Folgen: Polizei vor dem Bremer Weserstadion beim Derby gegen den HSV im April.
© picture allianceZoomansicht

Das jüngste Duell zwischen Werder Bremen und dem Hamburger SV sorgt weiterhin für Spannung. Nicht wegen des 1:0-Sieges der Grün-Weißen, sondern wegen der Rahmenbedingungen. Insgesamt 950 Polizisten aus vier Bundesländern waren rund um die als "Risikospiel" eingestufte Partie im Einsatz - und der Bremer Senat hatte im vergangenen Jahr beschlossen, die Mehrkosten in solchen Fällen von der DFL einzufordern.

Und dabei wird es nun ernst: Wie ein Sprecher von Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) der dpa am Dienstag in Hannover sagte, habe die Polizei Bremen - wie angekündigt - den Forderungsbescheid über 425.718,11 Euro per Post übersandt. Die Rechnung sei "im Interesse der Steuerzahler geboten", hatte Mäurer selbst schon vor Wochen erklärt.

Jetzt ist die DFL am Zug. Sie hatte eine Kostenübernahme bislang energisch abgelehnt und angekündigt, sich "mit allen juristischen Möglichkeiten dagegen zur Wehr setzen", sollte tatsächlich ein Gebührenbescheid verschickt werden. Das ist nun geschehen.

jpe

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
26.05.18
Torwart

Schlussmann soll Konkurrenzkampf schüren

 
25.05.18
Sturm

Angreifer verlässt Hannover ein Jahr vor Vertragsende

 
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
24.05.18
Sturm

Stürmer "mit viel Potenzial" kommt vom HSV

 
1 von 15

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.05. 20:45 - 2:1 (0:0)
 
26.05. 21:00 - 2:1 (2:0)
 
- 0:1 (0:0)
 
26.05. 21:30 - -:- (0:2)
 
26.05. 22:30 - -:- (-:-)
 
26.05. 23:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
26.05. 23:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.05. 00:00 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ramos, Du elendes von: Eckfahnenfan - 26.05.18, 21:55 - 23 mal gelesen
Re: Ramos ist ein Dreckschwein ! von: Breukelen - 26.05.18, 21:51 - 41 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine