Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
18.07.2015, 11:52

Sockelablöse bei gut 3,5 Millionen Euro

Hertha holt Darida: Vertrag bis 2019

Der kicker hatte Herthas Interesse an Vladimir Darida (24) am 29. Juni enthüllt, jetzt ist der Transfer perfekt. Am Samstagvormittag bestätigte Hertha BSC, dass Darida, der von Bundesliga-Absteiger SC Freiburg kommt, einen Vertrag bis 2019 unterzeichnet hat. Trotz wochenlanger Verhandlungen sagt der Tscheche: "Wir waren schnell auf einer Wellenlänge."

Künftig in Berlin unterwegs: Vladimir Darida.
Künftig in Berlin unterwegs: Vladimir Darida.
© imagoZoomansicht

Für den tschechischen Nationalspieler (25 Länderspiele) zahlt Hertha nach kicker-Informationen - gestaffelt in Raten - eine Sockelablöse von gut 3,5 Millionen Euro, weitere Boni sind Bestandteil des Vertragswerks.

Zunächst hatte Hertha beim SC Freiburg wegen einer Leihe vorgefühlt, war aber damit abgeblitzt. Die Ausstiegsklausel in Daridas Vertrag, die bei 7,5 Millionen Euro lag, war für die Berliner ohnehin nicht zu stemmen. Die jetzigen Modalitäten sind Resultat eines wochenlangen, zähen Pokers. Neben englischen Klubs hatte sich zuletzt auch der FC Augsburg in das Rennen um Darida eingeklinkt.

"Wir sind sehr froh, mit Vladimir Darida eine zentrale Position in unserem Team ganz hervorragend besetzt zu haben", sagte Manager Michael Preetz. "Vladimir Darida ist ein junger, aber trotzdem erfahrener, variabler Spieler, der dem Spiel unserer Mannschaft viele wichtige Impulse geben wird." Der Neuzugang selbst berichtete von "ganz entspannten" Gesprächen mit den Verantwortlichen: "Wir haben über die Ideen gesprochen, wie Hertha in der neuen Saison Fußball spielen soll. Wir waren da schnell auf einer Wellenlänge."

Herthas zweiter Neuzugang nach Mitchell Weiser (21, vom FC Bayern) soll die spielerische Vakanz im zentralen Mittelfeld füllen. Trainer Pal Dardai sieht den flexiblen Tschechen als offensiveren Part einer Doppel-Sechs, ebenso als Achter oder Zehner.

Zambrano kein Thema

Weitere Neuzugänge sind vor dem am Sonntag beginnenden Trainingslager in Schladming (Österreich) nicht zu erwarten. Hertha sucht aktuell aber weiterhin einen Innenverteidiger, einen Angreifer und einen Akteur für die linke Offensivseite. Alexander Madlung (33, zuletzt Frankfurt) ist unverändert ein Kandidat für das Berliner Abwehrzentrum, sein einstiger Vereinskollege Carlos Zambrano (26) ist nach kicker-Informationen - anders als kolportiert - für Hertha BSC kein Thema.

Steffen Rohr

KICKER SONDERHEFT BUNDESLIGA 2015/16
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Darida

Vorname:Vladimir
Nachname:Darida
Nation: Tschechien
Verein:Hertha BSC
Geboren am:08.08.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun