Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.05.2015, 12:45

Castro soll kommen, Geis bleibt ein Kandidat

Tielemans taucht auf dem BVB-Radar auf

Am Samstag erlebt Sebastian Kehl, seit Januar 2002 beim BVB, seinen letzten Auftritt als Fußballer im Dortmunder Stadion. Womöglich ist aber nicht nur seine Planstelle im Mittelfeld des BVB neu zu besetzen. Wie umfangreich die Umbauten ausfallen, hängt maßgeblich davon ab, ob Ilkay Gündogan sich tatsächlich schon jetzt zu einem neuen Arbeitgeber orientiert und dann eine stattliche Ablösesumme Richtung Dortmund fließt. Zumindest dann könnte ein belgisches Supertalent ins Spiel kommen.

Youri Tielemans
Anderlechts Supertalents auf dem Schirm des BVB: Youri Tielemans.
© imagoZoomansicht

Rund um Pfingsten, so wird erwartet, könnte der Transfer des Leverkuseners Gonzalo Castro nach Dortmund über die Bühne gehen. Johannes Geis (Mainz 05) gilt zudem als aussichtsreicher Kandidat beim BVB, und auch der gerade erst 18 Jahre alt gewordene Youri Tielemans, in seiner belgischen Heimat als Supertalent gepriesen, taucht auf dem Dortmunder Radar auf.

Und das nicht erst, seit die Dortmunder in der Gruppenphase bei den Treffen mit dem RSC Anderlecht Bekanntschaft mit dem vielseitigen Youngster machten, dessen Vertrag allerdings neulich erst verlängert wurde und noch bis 2020 läuft. Zudem sind an dem Top-Talent auch weitere europäische Spitzenklubs interessiert.

U-21-Nationalspieler Tielemans, der aus Anderlechts Jugend stammt, gilt gleichermaßen als torgefährlicher Mittelfeldmann und als starker Vorbereiter mit gutem Passspiel. Mit nicht mal 17 Jahren debütierte er schon in der Champions League und ist der drittjüngste Spieler, der jemals in der Königsklasse auftauchte. Viel hängt beim belgischen Meister von seiner Tagesform ab; der beidfüßig starke Techniker wird immer wieder gesucht und ist der Initiator der meisten Angriffe. In der aktuellen Saison wurde er meist im zentralen Mittelfeld eingesetzt, glänzte dort mit strategischen Fertigkeiten und guter Übersicht.

Im direkten Vergleich mit dem BVB in der Champions League war freilich von Tielemans wenig zu sehen. Beim 1:1 im Rückspiel kam er erst 20 Minuten vor dem Ende; im Hinspiel in Anderlecht, das Dortmund locker mit 3:0 gewann, setzte Tielemans nur wenige Akzente (kicker-Note: 4). Der Eindruck, den nicht nur die Dortmunder Scouts von dem Riesentalent gewonnen haben, ist aber ein ganz anderer.

Tielemans also - oder? Beim BVB gibt es allerdings auch Bedenken, ob ein solcher Transfer, wenn er denn machbar wäre, einem großen Talent aus den eigenen Reihen womöglich den Weg verbauen würde. Denn Borussia Dortmund weiß einen vielversprechenden Anwärter auf diese Position in den eigenen Reihen: Dzenis Burnic, der sich am Freitag, an seinem 17. Geburtstag, anschickt, mit der deutschen U-17-Nationalmannschaft in Bulgarien Europameister zu werden.

Oliver Bitter

30 verbale Highlights
Frauen-Frust und sieben Fliegen: Die Sprüche der Rückrunde
Die Sprüche der Rückrunde
Philosophisches Gedankengut

"Wenn Du das Messer am Hals hast, wird jeder Grashalm umgepflügt": Auch in der zweiten Saison-Hälfte gaben Bundesliga-Akteure philosophisches Gedankengut preis, das sie manchmal vielleicht besser für sich behalten hätten. Doch nur so konnten wir die Sprüche der Rückrunde zusammentragen - mit "ein bisschen Darm" und einem Brasilianer vom Nordpol.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
kicker Edition Die größten Stars der Bundesliga
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
24.05.18
Sturm

Stürmer "mit viel Potenzial" kommt vom HSV

 
23.05.18
Mittelfeld

FCH schnappt sich Mittelfeldspieler ablösefrei

 
23.05.18
Mittelfeld

21-Jähriger kehrt in seine Geburtsstadt zurück

 
1 von 14

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (5): Wohin geht Leno ? von: Fus22sel - 24.05.18, 19:25 - 4 mal gelesen
Re (3): Die neue zweite Liga von: Autechre - 24.05.18, 19:24 - 2 mal gelesen
Re (2): E-Sport - Interview mit Jobst von: TiSa667 - 24.05.18, 19:17 - 9 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine