Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2015, 22:30

Abstiegskampf: Analysen, Hintergründe, Interviews

Das Drama zum Schluss

Das große Zittern. Am Tabellenende geht es turbulent zu wie seit Jahren nicht mehr. Sechs Vereine gehen mit Abstiegsangst in den letzten Spieltag. Im Saisonfinale kommt es gar zu zwei direkten Duellen gefährdeter Teams. Drama ohne Ende. Und der 33. Spieltag lieferte einen Vorgeschmack auf das, was jetzt auf Fans und Klubs zukommt.

Bruno Labbadia
Wohin geht die Reise des HSV? Bruno Labbadia braucht auf jeden Fall Schützenhilfe.
© Getty ImagesZoomansicht

Am größten ist die Angst natürlich beim SC Paderborn, der den VfB Stuttgart zu Gast hat. Und natürlich beim Dino HSV, der gegen Schalke zu Hause spielt, aber selbst im Falle eines Sieges noch auf Schützenhilfe angewiesen ist, um dem Gang in die Zweitklassigkeit zu entgehen. Und dann ist da ja noch die Relegation, vor der auch Hertha BSC noch nicht sicher ist.

Wir beleuchten, welche Stimmung in den Lagern der betroffenen Teams herrscht, welche Perspektiven die Mannschaften haben, worauf sich ihre Hoffnungen stützen. Analysen, Hintergründe, Interviews - dazu der große Rückblick auf verrückte Rettungsaktionen und kuriose Abstiege in der vergangenen Jahren der Bundesliga. Alles über den Abstiegskampf - am Montag im kicker.


Weitere Topthemen am Montag:

kicker, Ausgabe 42/15
kicker, Ausgabe 42/15

Eberl: Der Jackpot

Souverän hat Borussia Mönchengladbach den direkten Weg in die Königsklasse genommen. Sportdirektor Max Eberl nennt die Gründe für den Erfolg und sagt, was die Champions-League-Teilnahme für seinen Klub bedeutet. Das große Interview - am Montag im kicker.

Boateng: Das Missverständnis

Er kam als Heilbringer zum FC Schalke und sollte eine Führungsrolle in der Mannschaft übernehmen. In dieser Woche folgte die Suspendierung, das Aus. Kevin-Prince Boateng - das große Missverständnis. Wer schuld ist an der Fehlentwicklung - am Montag im kicker.

Ingolstadt: Der Aufstieg

Zuletzt stotterte der Motor des FC Ingolstadt ein wenig, jetzt ist es geschafft. 2:1 gegen Leipzig: Der knappe Sieg reichte für die Meisterschaft, der Klub steigt erstmals in die Bundesliga auf. Was Ingolstadt so stark macht, was Ingolstadt noch ändern muss - am Montag im kicker.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores Live

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 31. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
30
12x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
25
11x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
29
11x
 
4.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
30
10x
 
5.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
30
9x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wenger also Schluss am Saisonende... von: agil - 21.04.18, 14:03 - 5 mal gelesen
Re: WM-Turniere von: Kabuff - 21.04.18, 14:00 - 7 mal gelesen
Re: WM-Turniere von: Linden06 - 21.04.18, 13:55 - 14 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine