Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.04.2015, 14:00

HSV-Coach Bruno Labbadia dankt der medizinischen Abteilung

Lasoggas "überragendes Gefühl"

Für den kicker war er der Mann des Tages, Bruno Labbadia hingegen dankte vor allem den Physiotherapeuten und Ärzten.

Bruno Labbadia und Pierre-Michel Lasogga
HSV-Coach Bruno Labbadia und Matchwinner Pierre-Michel Lasogga.
© picture allianceZoomansicht

"Bei Pierre-Michel Lasogga", sagt Hamburgs Trainer, "wurde ganze Arbeit geleistet. Ich habe immer gesagt, wenn er wieder in der nötigen körperlichen Verfassung ist, dann hat er es drauf, die wichtigen Tore für uns zu machen."

Gegen Augsburg traf der Angreifer zweifach, verdoppelte damit sein Torkonto von zwei auf vier und jubelte danach über "ein überragendes Gefühl." "Wir haben ab der ersten Minute mit Entschlossenheit und Willen unser Glück erzwungen. Wir müssen jede Woche den Kampf annehmen und dann bin ich mir sicher, dass wir die nötigen Punkte sammeln werden", zeigt sich der Matchwinner optimistisch.

Stuttgart hat Daniel Ginczek als Garant im Abstiegskampf, Freiburg hat Nils Petersen - und der HSV endlich wieder Lasogga als Lebensversicherung? "Ich hoffe, dass er wie in der vergangenen Saison jetzt noch weitere Tore für uns macht", sagt Heiko Westermann, macht die Rettungs-Chancen jedoch nicht ausschließlich an der Quote des Mittelstürmers fest. "Entscheidend ist, dass wir uns wie gegen Augsburg weiterhin so viele Chancen herausspielen, dann fallen die Tore zwangsläufig, egal durch wen."

Sebastian Wolff

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 27.04., 12:01 Uhr
Wie eine Meisterschaft: Befreiungsschlag für den HSV
Nach neun Spielen ohne Sieg sendete der Hamburger SV mit dem 3:2 über den FC Augsburg Lebenszeichen im Kampf gegen den Abstieg. Der Bundesliga-Dino kann noch Tore schießen, er kann noch gewinnen und er kann sich wieder auf Pierre-Michel Lasogga verlassen. Die Fans sorgten im Stadion für eine einmalige Atmosphäre, Kapitän Rafael van der Vaart fühlte sich gar an eine Meisterschaftsfeier erinnert. Von der Euphorie der Fans ließ sich Bruno Labbadia nicht anstecken, der neue HSV-Coach sah lediglich einen "kleinen, aber wichtigen Schritt" im Rennen um den Klassenerhalt. Weitere müssen folgen.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
27.04.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lasogga

Vorname:Pierre-Michel
Nachname:Lasogga
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV
Geboren am:15.12.1991

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München77:1376
 
2VfL Wolfsburg63:3261
 
3Bor. Mönchengladbach45:2257
 
4Bayer 04 Leverkusen57:3255
 
5FC Schalke 0438:3442
 
6FC Augsburg38:4042
 
7TSG Hoffenheim45:4840
 
8Borussia Dortmund40:3739
 
9Werder Bremen46:5939
 
101. FSV Mainz 0542:4137
 
11Eintracht Frankfurt51:5936
 
121. FC Köln30:3635
 
13Hertha BSC34:4634
 
14SC Freiburg31:4130
 
15Hannover 9633:5129
 
16Hamburger SV19:4628
 
17SC Paderborn 0727:5828
 
18VfB Stuttgart34:5527

weitere Infos zu Labbadia

Vorname:Bruno
Nachname:Labbadia
Nation: Deutschland
Verein:Hamburger SV