Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
24.04.2015, 23:25

Kapitän und Elfmeterkönig

Daems Zeit in Gladbach neigt sich dem Ende zu

Im Januar 2005 schloss sich Filip Daems Borussia Mönchengladbach an. Seitdem erlebte der bei Fans höchst beliebte Verteidiger vor allem Abstiegsstress: Klassenerhalt 2005, Abstieg 2007, die direkte Bundesliga-Rückkehr 2008 sowie die knappen Rettungen 2009 und 2011. Im Herbst seiner Karriere durfte der 36-Jährige allerdings auch den jüngsten Aufschwung der Fohlen aktiv mitgestalten. Im Sommer 2015 wird das Fohlen-Kapitel dann aber zu Ende sein.

Zehneinhalb Jahre für Gladbach

Filip Daems
Abschied nach zehneinhalb Jahren Borussia: Gladbachs Filip Daems wechselt im Sommer nach Westerlo.
© picture allianceZoomansicht

Der Linksfuß wechselt zum KVC Westerlo. Der Erstligist aus der Jupiler League, der die Hauptrunde in der höchsten belgischen Liga auf dem 11. Platz abgeschlossen hatte, gab die Verpflichtung am Freitag bekannt und zeigte Daems bereits im neuen Trikot.

Für die Gladbacher lief der Defensivspezialist bislang in 210 Ligaspielen auf, erzielte dabei 14 Treffer und bereitete zwei weitere vor. Sein Debüt feierte der Routinier einst nur neun Tage nach seiner Vertragsunterschrift am 20. Januar 2005 beim 1:1 in Dortmund.

Gute Quote vom Punkt

Besonders in Erinnerung bleiben natürlich die Führungsqualitäten des 36-Jährigen als Kapitän der Fohlen. Darüber hinaus offenbarte er stets seine Stärke vom Punkt: Im deutschen Fußballoberhaus trat er 14-mal zum Elfmeter an, verwandelte davon starke zwölf. Im DFB-Pokal und der Europa League traf er bei je einem Versuch stets.

Unter Trainer Lucien Favre avancierte der Belgier in dieser Spielzeit zum Bankdrücker. Waren es in der Saison 2013/14 noch 15 Ligaeinsätze, sammelte er 2014/15 noch nicht einen einzigen. Gut denkbar aber, dass er am Ende der Spielzeit noch einen kurzen Auftritt zum Abschied genießen darf.

mag

Die dienstältesten Profis der Liga
Die Urgesteine der 18 Bundesligisten
Die dienstältesten Profis der Liga.
Die Urgesteine der 18 Bundesligisten

Welcher Bundesligaprofi ist seinem aktuellen Verein seit seinem ersten Liga-Einsatz am längsten treu? Wir stellen die 18 Urgesteine der Bundesligisten vor.
© Getty Images, Imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Daems

Vorname:Filip
Nachname:Daems
Nation: Belgien
Verein:KVC Westerlo
Geboren am:31.10.1978

weitere Infos zu Favre

Vorname:Lucien
Nachname:Favre
Nation: Schweiz


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun