Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
15.04.2015, 21:41

Zorniger soll ab Sommer VfB-Coach werden

Zorniger dementiert Unterschrift: "Es gibt nichts Neues"

Dass Alexander Zorniger der Wunschkandidat für den Trainerposten beim VfB Stuttgart für die kommende Saison ist, ist ein offenes Geheimnis. Der 47-Jährige soll Huub Stevens ab Sommer an der Seitenlinie beerben. Nach kicker-Informationen sind sich Zorniger und die Führungsriege des Klubs einig. Abgewickelt ist der Deal entgegen anderslautender Medienberichten aber noch nicht. Dies ließ der VfB-Coach in spe via Facebook wissen.

Alexander Zorniger
Übernimmt er ab Sommer beim VfB: Alexander Zorniger ist Stuttgarts erste Wahl.
© imagoZoomansicht

Kürzlich stellte Robin Dutt klar: "Wir konzentrieren uns nur auf den Klassenerhalt." Der Sportvorstand des VfB umgeht sämtliche Personalfragen - sei es zum künftigen Stuttgarter Trainer, zu neuen Spielern oder zu potenziellen Abgängen. Zu alldem wollte sich Dutt nicht äußern.

Zorniger und der VfB haben nach kicker-Informationen Einigung über eine Zusammenarbeit ab Sommer 2015 getroffen. Allerdings wurde vereinbart, solange Stillschweigen zu bewahren, bis klar ist, in welcher Liga die Schwaben in der kommenden Saison spielen werden.

Nachdem die "Stuttgarter Nachrichten" am Mittwochabend vermeldet hatten, dass der Vertrag mit Zorniger bereits unterschrieben sei, meldete sich der VfB-Coach in spe via Facebook zu Wort: "Da wollte wieder jemand seine eigene Meldung am Trainertag haben. Es gibt nichts Neues", so Zorniger auf seinem privaten Account.

Zorniger war zuletzt im Unterhaus für RB Leipzig verantwortlich. Seit 2012 saß der Coach auf der Trainerbank der Sachsen und führte den Klub aus der Regionalliga in die 2. Liga. Auch beim VfB hat er eine Vergangenheit: Unter Markus Babbel war er von Juli bis Dezember 2009 Co-Trainer.

lei/George Moissidis

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

7 Leserkommentare

Corday
Beitrag melden
19.04.2015 | 14:29

OMG

Das zeigt ja mal wieder den tollen Fußballverstand unseres ach so tollen Vorstandes...
Zorniger, d[...]
tobi2013
Beitrag melden
16.04.2015 | 12:03

Danke für die Antwort

.... danke für die rasche Reaktion. Mir kam das nämlich irgendwie seltsam vor, da dieses "Dementi" ja [...]
Beitrag melden
16.04.2015 | 11:40

Privater Account

@tobi2013: Vielen Dank für Ihr Feedback! Alexander Zorniger hat seinen Facebook-Account nicht öffentlich [...]
tobi2013
Beitrag melden
16.04.2015 | 11:37

Liebes Kicker-Online-Team,

eine Frage hätte ich. Ihr schreibt von Alexander Zorniger privaten Facebook Account. Wie ist dieser [...]
Beitrag melden
16.04.2015 | 10:53

Jahreszahl korrigiert

@KaMaTe: Vielen Dank für Ihren Hinweis, der Fehler ist nun korrigiert.

Seite versenden
zum Thema

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München76:1373
 
2VfL Wolfsburg63:3161
 
3Bayer 04 Leverkusen56:3154
 
4Bor. Mönchengladbach44:2254
 
5FC Schalke 0438:3242
 
6FC Augsburg36:3742
 
7Werder Bremen44:5738
 
8TSG Hoffenheim43:4737
 
9Borussia Dortmund38:3736
 
10Eintracht Frankfurt51:5736
 
111. FSV Mainz 0540:4134
 
121. FC Köln29:3534
 
13Hertha BSC34:4534
 
14SC Freiburg29:3929
 
15Hannover 9632:4929
 
16SC Paderborn 0725:5627
 
17VfB Stuttgart32:5326
 
18Hamburger SV16:4425

weitere Infos zu Stevens

Vorname:Huub
Nachname:Stevens
Nation: Niederlande
Verein:TSG Hoffenheim

weitere Infos zu Zorniger

Vorname:Alexander
Nachname:Zorniger
Nation: Deutschland
Verein:Bröndby IF