Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
10.04.2015, 18:02

Heldt erneuert Bekenntnis zum Mittelfeldspieler

Was Neustädter wertvoll macht

Vor dem Spiel der Schalker gegen den SC Freiburg (Samstag, LIVE! ab 15.30 Uhr bei kicker.de) erneuerte Horst Heldt sein Bekenntnis zu Roman Neustädter. Das mag den einen oder anderen überraschen. Aber es gibt gute Gründe, warum, der Manager den Vertrag mit dem Defensivspezialisten verlängern möchte.

Roman Neustädter und Sami Khedira
Trotz namhafter Konkurrenz in Zukunft: Roman Neustädter hat gute Karten auf Schalke.
© Getty ImagesZoomansicht

Für Fans und Beobachter personifiziert er mitunter die Stagnation auf Schalke. Roman Neustädter, in den ersten Monaten nach seiner Verpflichtung aus Gladbach im Sommer 2012 zunächst sogar zum Nationalspieler aufgestiegen, spielt praktisch immer - und setzt nur noch selten Akzente.

Ins allgemeine Gedächtnis brennen sich vielmehr Szenen wie die gegen Leverkusen ein, als der 27-Jährige vor dem entscheidenden 0:1 reichlich teilnahmslos neben Passgeber Simon Rolfes hertrabte. Mustergültig war damit das (Vor-)Urteil von Neustädters Phlegma bestätigt, und das im absoluten Schlüsselspiel um die Champions-League-Qualifikation. Die Schlussfolgerung, dass Neustädters Tage auf Schalke trotz bis 2016 laufenden Vertrages bereits im kommenden Sommer gezählt sein dürften, liegt nahe. Zumal der Klub mit Sami Khedira einen Königstransfer eben auf der Position zentral vor der Abwehr anstrebt.

Manager Horst Heldt, dem Neustädters (ausbleibende) Entwicklung wohl kaum entgangen sein dürfte, plant dennoch anders. Im kicker-Interview kündigte er bereits vor zwei Wochen an, mit dem Ex-Gladbacher verlängern zu wollen. Und erneuerte nun vor der Partie gegen Freiburg das Bekenntnis zum Mittelfeldspieler.

Neustädter, so Heldt, besitze "einen einwandfreien Charakter", sei "praktisch nie verletzt" und ein "sehr wichtiger Spieler". An den ersten beiden Aussagen gibt es keinen Zweifel. Warum Neustädter sportlich auch in Zukunft einen wichtigen Stellenwert auf Schalke haben sollte, bedarf zumindest einer genaueren Betrachtung. Dabei ergibt sich: Gerade wenn die Königsblauen ihren Kader bei Verpassen der Champions League entschlacken wollen, ist Neustädters Verbleib umso wertvoller.

Denn: Als defensiver Mittelfeldspieler wie als Innenverteidiger deckt er gleich zwei Positionen ab. Nicht auf internationalem Top-Niveau, aber doch Bundesliga-Ansprüchen genügend. Und Alternativen in dieser Qualität sind auf Schalke rar gesät. So gesehen macht eine Verlängerung mit Neustädter also durchaus Sinn. Auch wenn seinen Stammplatz demnächst vielleicht ein anderer besetzt, beispielsweise Sami Khedira.

Thiemo Müller

Tabellenrechner 1.Bundesliga
Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 10.04., 08:30 Uhr
Kinder fragen Fährmann - "Hast du Angst, dich zu verletzen?"
Ralf Fährmann ist zurück im Schalker Tor und gab nun eine besondere Pressekonferenz: Kinder stellten diesmal die Fragen. Dabei sprach der Keeper über seine monatelange Verletzungspause und über seinen Status als Nummer eins. Und er versuchte mehr schlecht als recht, dabei Schimpfwörter zu vermeiden.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
25.05.18
Sturm

Angreifer verlässt Hannover ein Jahr vor Vertragsende

 
24.05.18
Abwehr

Vertrag bis 2022

 
24.05.18
Abwehr

Hoffenheim: Außenverteidiger kommt aus Eindhoven

 
24.05.18
Sturm

Stürmer "mit viel Potenzial" kommt vom HSV

 
23.05.18
Mittelfeld

FCH schnappt sich Mittelfeldspieler ablösefrei

 
1 von 15

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
26.05. 01:40 - -:- (0:0)
 
26.05. 02:00 - -:- (0:1)
 
26.05. 02:15 - -:- (0:0)
 
26.05. 02:55 - -:- (-:-)
 
26.05. 03:00 - -:- (-:-)
 
26.05. 04:30 - -:- (-:-)
 
26.05. 05:00 - -:- (-:-)
 
26.05. 12:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 34. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
34
13x
 
2.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
29
12x
 
3.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
33
12x
 
4.
Zieler, Ron-Robert
Zieler, Ron-Robert
VfB Stuttgart
34
12x
 
5.
Leno, Bernd
Leno, Bernd
Bayer 04 Leverkusen
33
10x
+ 1 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Ramos mit guten Erinnerungen an Kiew von: crossroads83 - 26.05.18, 02:17 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18
Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine