Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
08.04.2015, 09:50

Im Training stehen beide Jungstars in der A-Elf der Eintracht

Kittel und Stendera als Doppel-Sechs

"Wir können auch gemeinsam spielen", erklärten Marc Stendera und Sonny Kittel im Dezember im kicker-Interview. Zu Beginn dieser Trainingswoche spielten die beiden Eigengewächse auf der Doppel-Sechs in der A-Elf. Ein offensiver Fingerzeig für die nächsten Wochen?

Sonny Kittel und Marc Stendera
"Wir können auch gemeinsam!" Bilden Frankfurts Youngster Sonny Kittel (li.) und Marc Stendera die Doppel-Sechs?
© imagoZoomansicht

In den wenigen gemeinsamen Pflichtspielen war die Rollenverteilung ziemlich klar. Die beiden Jungstars der Eintracht wurden von einem defensiven Sechser abgesichert, Kittel (22) operierte im linken äußeren Mittelfeld, Stendera (19) im Zentrum. Doch Thomas Schaaf ist bekannt dafür, eine offensive Grundausrichtung zu bevorzugen und spricht immer wieder davon, "auf die eigenen Stärken zu vertrauen, das eigene Spiel durchzubringen".

Und so ließ er Stendera und Kittel am Dienstag Seite an Seite auf der Doppel-Sechs in der A-Elf üben. Links agierte übrigens weder Takashi Inui noch Lucas Piazon, sondern Haris Seferovic.

In den vergangenen Monaten holte Kittel den Rückstand aus der dritten Knie-Operation (zweimal Knorpel, einmal Kreuzband) auf. Am Karsamstag gegen Hannover (2:2) absolvierte er das erste Ligaspiel über 90 Minuten seit dem 23. April 2012 (!). Er ist der nächste Patient, der nun vollständig genesen scheint. Stendera hatte 2013/14 einen Kreuzbandriss auskuriert.

Gegen Hannover rotierte Stendera erstmals seit Wochen auf die Bank, um Platz für Kittel zu machen, der an der Seite des defensiven Makoto Hasebe spielte. Trainer Schaaf war vor der Partie vor die Mannschaft getreten und erklärte: "Es ist keine Entscheidung gegen Marc, weil ich mit ihm absolut zufrieden bin. Es war eine Entscheidung für Sonny." Kittel, der mit der Eintracht 2010 die deutsche B-Jugendmeisterschaft gewonnen hatte, sei in den vergangenen Wochen "sehr aktiv und engagiert gewesen und hat immer wieder auf seine Chance hinarbeitet". Der Startelfeinsatz gegen Hannover war der Lohn.

Michael Ebert

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Kittel

Vorname:Sonny
Nachname:Kittel
Nation: Deutschland
Verein:FC Ingolstadt 04
Geboren am:06.01.1993

weitere Infos zu Stendera

Vorname:Marc
Nachname:Stendera
Nation: Deutschland
Verein:Eintracht Frankfurt
Geboren am:10.12.1995

1. Bundesliga - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Bayern München74:1370
 
2VfL Wolfsburg62:3060
 
3Bor. Mönchengladbach44:2253
 
4Bayer 04 Leverkusen52:3151
 
5FC Schalke 0437:3141
 
6FC Augsburg34:3639
 
7TSG Hoffenheim43:4537
 
8Eintracht Frankfurt51:5735
 
9Werder Bremen43:5735
 
10Borussia Dortmund35:3733
 
111. FC Köln29:3533
 
12Hertha BSC34:4533
 
131. FSV Mainz 0537:3931
 
14SC Freiburg27:3629
 
15Hannover 9632:4529
 
16SC Paderborn 0725:5327
 
17VfB Stuttgart31:5126
 
18Hamburger SV16:4325

Vereinsdaten

Vereinsname:Eintracht Frankfurt
Gründungsdatum:08.03.1899
Mitglieder:35.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Schwarz-Weiß
Anschrift:Mörfelder Landstraße 362
60528 Frankfurt/Main
Telefon: 0800 - 7431899
Telefax: (0 69) 95 50 31 10
E-Mail: info@eintrachtfrankfurt.de
Internet:http://www.eintracht.de