Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.04.2015, 13:10

Hannover 96 hofft noch auf Joselu

Innenbandanriss! Saison für Sobiech wohl gelaufen

"Es hält alles, ich habe keine Probleme", hatte Artur Sobiech am Montag freudestrahlend gesagt, als er nach seiner Innenbanddehnung ins Mannschaftstraining von Hannover 96 zurückgekehrt war. Doch einen Tag später erfolgte der bittere Rückschlag - seine Saison ist wohl gelaufen.

Artur Sobiech (Hannover 96)
Fehlt Hannover 96 mehrere Wochen: Artur Sobiech.
© imagoZoomansicht

Bei einem Zweikampf mit Edgar Prib verletzte sich Sobiech am Dienstagvormittag erneut am rechten Knie. Eine genauere Untersuchung ergab im Anschluss einen Innenbandanriss und eine mehrwöchige Zwangspause beim polnischen Angreifer. Sein Knie, das am Montag noch gehalten hatte, ist an derselben Stelle aufs Neue lädiert. "Er fällt höchstwahrscheinlich bis Saisonende aus", sagte Trainer Tayfun Korkut am Mittwoch auf der Pressekonferenz.

Joselu hat kein Fieber mehr

Erneut nicht im Training war am Dienstag Sturmkollege Joselu, der laut Korkut aber inzwischen kein Fieber mehr habe. Man sei "positiv gestimmt", dass der Spanier am Samstag (15.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) in Frankfurt dabei sein könne.

Leon Andreasen kehrte schon am Dienstag zurück. Nur regenerativ trainierten die Nationalspieler Ron-Robert Zieler und Miiko Albornoz. Salif Sané wird am Mittwoch, das japanische Duo Hiroki Sakai und Hiroshi Kiyotake erst am Donnerstag wieder in Hannover erwartet.

Toni Lieto/jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu A. Sobiech

Vorname:Artur
Nachname:Sobiech
Nation: Polen
Verein:Hannover 96
Geboren am:12.06.1990

weitere Infos zu Joselu

Vorname:José Luis
Nachname:Sanmartin Mato
Nation: Spanien
Verein:Deportivo La Coruna
Geboren am:27.03.1990