Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
30.03.2015, 21:04

Jahrgangsbester ist Florian Kohfeldt

Frings erhält Fußball-Lehrer-Lizenz des DFB

Torsten Frings besitzt nun ebenso wie sein Chef bei Werder Bremen, Viktor Skripnik, die Lizenz als Fußball-Lehrer. Der ehemalige Nationalspieler war einer von 24 Teilnehmern, die den zehnmonatigen Lehrgang an der Hennes-Weisweiler-Akademie bestanden haben und nun am Montag von DFB-Ausbildungsleiter Frank Wormuth bei einem Festakt in Bonn ihre Urkunden, die gleichbedeutend mit der UEFA-Pro-Lizenz sind, überreicht bekamen. Jahrgangsbester war Frings allerdings nicht.

Stolzer Besitzer einer Fußball-Lehrer-Lizenz: Torsten Frings.
Stolzer Besitzer einer Fußball-Lehrer-Lizenz: Torsten Frings.
© picture allianceZoomansicht

Das war Florian Kohfeldt, ebenfalls in Bremen tätig und der jüngste Co-Trainer der Liga. Als Spieler wollte es bei Kohfeldt nicht klappen - mehr als die Amateurklasse (Bremen-Liga) war für ihn nicht drin, als Trainer stellt sich der 32-Jährige, der ein abgeschlossenes Studium der Sport- und Gesundheitswissenschaften vorweisen kann, nun weitaus besser an.

Ansonsten bleibt festzustellen, dass alle Teilnehmer den Kurs erfolgreich absolviert haben. Bemerkenswert: Jana Menzel, Verbandssportlehrerin beim Niedersächsischen Fußballverband, erhielt als einzige Frau die Fußball-Lehrer-Lizenz. Eindruck haben aber alle 24 Teilnehmer während ihrer Ausbildung vom 10. Juni 2014 bis zum 12. März 2015 gemacht.

"Der Kurs lebt davon, wie sehr sich die Teilnehmer einbringen. Diese Maxime haben wir in jedem Jahr - und in diesem Jahr haben sich die Teilnehmer maximal eingebracht. Der Kurs war individuell stark, das Niveau sehr hoch. Und damit auch das Wissen, das in diesem Lehrgang vermittelt werden konnte. Für alle Teilnehmer kann ich sagen: Sie werden Ihren Weg gehen, da bin ich sicher", lobte Wormuth seine nun ehemaligen Schüler.

Die angehenden Trainer durften während des Kurses auch praktisch arbeiten. So wirkten sie unter anderem bei der U-19-EM 2014 in Ungarn bei der Gegner-Analyse mit. Mit Erfolg, immerhin gewannen die deutschen Junioren unter Marcus Sorg den Titel. Neben dieser sicherlich wertvollen Erfahrung, lag der Fokus der Ausbildung auf den Fachbereichen Fußball-Lehre, Sportpsychologie und Trainingswissenschaft.

Insgesamt war es der 61. Lehrgang, der vierte an der Sportschule in Hennef und der siebte unter Leitung von Frank Wormuth. Neben Frings gehörten noch weitere ehemalige Bundesliga-Profis den Kursteilnehmern an, darunter auch Frank Fahrenhorst und Vahid Hashemian.


Die Absolventen des 61. Fußball-Lehrer-Lehrgangs:

Steffen Baumgart, Tom Cichon, Frank Fahrenhorst, Torsten Frings, Günther Gorenzel-Simonitsch, Vahid Hashemian, Sascha Hildmann, Benjamin Hoffmann, Marcus Jahn, Florian Kohfeldt, Martin Lanzinger, Jana Menzel, Daniel Meyer, Rüdiger Rehm, Thomas Reis, Marco Rose, Boris Schommers, Thomas Seeliger, Holger Seitz, Erdinc Sözer, Christian Wimmer, Daniel Wimmer, Steffen Winter, Engin Yanova.

drm

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 31.03., 10:46 Uhr
Fußballlehrer Frings: "Wir sind noch nicht gerettet"
Am Montagabend erhielt Torsten Frings die Fußballlehrer-Lizenz. Am Rande der Abschlussfeier blickte er gegenüber kicker.tv zurück auf seine Trainer als Profi - und nach vorne: Er sagte, wie er und Viktor Skripnik Werder Bremen wieder in ruhiges Gewässer beförderten - und was er über eine Cheftrainer-Karriere denkt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
06.10.17
Abwehr

Verteidiger erhält Vertrag bis Saisonende

 
Rudnevs, Artjoms
29.09.17
Sturm

Lette beendet Karriere mit sofortiger Wirkung

 
29.09.17
Sturm

Der Ex-Bremer bringt jede Menge Erfahrung mit

 
21.09.17
Sturm

Einsatz am Sonntag gegen den HSV möglich

 
1 von 60

Livescores

  Heim   Gast Erg.
24.11. 09:50 - -:- (-:-)
 
24.11. 12:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 13:50 - -:- (-:-)
 
24.11. 13:55 - -:- (-:-)
 
24.11. 14:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.11. 14:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 15:30 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:00 - -:- (-:-)
 
24.11. 16:10 - -:- (-:-)
 
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
9
5x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
12
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
12
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
11
4x
 
5.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
12
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
- Anzeige -

Schlagzeilen

- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Sp. Weisse Westen
1.
Ulreich, Sven
Ulreich, Sven
Bayern München
9
5x
 
2.
Bürki, Roman
Bürki, Roman
Borussia Dortmund
12
5x
 
Fährmann, Ralf
Fährmann, Ralf
FC Schalke 04
12
5x
 
4.
Tschauner, Philipp
Tschauner, Philipp
Hannover 96
11
4x
 
5.
Baumann, Oliver
Baumann, Oliver
TSG Hoffenheim
12
4x
+ 3 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Neue GroKo in Sicht? von: Blaubarschbube - 24.11.17, 06:42 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 17/18

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine