Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.03.2015, 15:34

Rückkehr nach fast viermonatiger Verletzungspause

Kapitän wieder an Bord: Lahm steht im Bayern-Kader

Er ist wieder da: Nur zwei Tage nach seiner Rückkehr ins Mannschaftstraining steht Philipp Lahm bereits wieder im Kader des FC Bayern. Trainer Pep Guardiola berief den 31-Jährigen nach kicker-Informationen in sein Aufgebot für die wichtige Partie gegen Schachtar Donezk am heutigen Mittwochabend (LIVE! ab 20.45 Uhr bei kicker.de).

Philipp Lahm
Steht schon wieder im Bayern-Kader: Philipp Lahm.
© Getty ImagesZoomansicht

Im November hatte sich Lahm einen Bruch des rechten Sprunggelenks zugezogen und sich Schritt für Schritt zurück gearbeitet: Im Januar ging es los mit Ausdauer- und Krafttraining, später folgte der Start ins Lauftraining und Ende Februar hatte der Weltmeister wieder den Ball am Fuß.

Erst am Montag hatte sich Lahm dann im Mannschaftstraining zurückgemeldet und wurde von Torhüter Manuel Neuer direkt gelobt: "Nach der langen Pause hat er einen sehr guten Eindruck gemacht." Offensichtlich präsentierte sich Lahm direkt so gut, dass sich Guardiola zumindest einen Kurzeinsatz bereits am Mittwoch gegen Donezk vorstellen kann. Denn in Abwesenheit des gesperrten Xabi Alonso rutscht Lahm sofort wieder in den Kader. Nach viermonatiger Pflichtspielpause.

"Ich habe nie lange für meine Topform gebraucht", hatte Lahm gerade erst im großen kicker-Interview gesagt: "Aber ein paar Spiele über 90 Minuten sind nötig für 100 Prozent Spielfitness." Die ersten Minuten könnte es nun schon im eminent wichtigen Spiel gegen Donezk geben. "In zwei Spielen muss sich der FC Bayern in jedem Fall durchsetzen", ließ Lahm an der Favoritenstellung der Münchner keinen Zweifel aufkommen: "Und es war schon vorher klar, dass wir Donezk zu Hause schlagen müssen."

bru

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 10.03., 17:56 Uhr
Ein ungewohntes Gefühl: Die Bayern unter Druck
Das Champions-League-Achtelfinale - normalerweise nur eine Durchgangsstation für den FC Bayern. Aber diesmal? Im Hinspiel in Lwiw gegen Schachtar Donezk sprang nur ein 0:0 heraus, und so steht die Guardiola-Elf am Mittwoch im Rückspiel unter Druck. Ein Blick auf die Statistik verheißt allerdings eher ein Happy End für den deutschen Rekordmeister.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lahm

Vorname:Philipp
Nachname:Lahm
Nation: Deutschland
Verein:Bayern München
Geboren am:11.11.1983