Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.03.2015, 22:41

DFL-Geschäftsführer im kicker-Interview

Rettig fordert: Katar-WM ohne Achtelfinale

Die umstrittene Winter-WM 2022 in Katar und die Folgen für die Bundesliga - jetzt hat DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig konkrete Vorschläge gemacht, wie das Problem in den Griff zu bekommen wäre.

Andreas Retting
War zu Gast beim kicker: DFL-Geschäftsführer Andreas Rettig.
© HarderZoomansicht

"Es kann nicht sein, dass die WM von 32 auf 28 Tage verkürzt wird, die Spieler aber die gleiche Anzahl von Partien absolvieren müssen", sagte Rettig im Interview mit dem kicker (Montagausgabe). Die Belastung für die Spitzenspieler würde dadurch erhöht, "und am Ende zahlen die Klubs die Zeche, weil sich nach der WM Verletzungen häufen und die Spieler außer Form sind".

Weil Rettig eine Verringerung der Teilnehmerzahl bei der WM 2022 für "sportpolitisch schwer umsetzbar" hält, plädiert er für eine andere Lösung: "Ich halte den Wegfall des WM-Achtelfinals für eine gute Option. Wenn statt der beiden Bestplatzierten nur noch der Gruppensieger weiterkäme, könnte direkt das Viertelfinale gespielt werden."

Auch der Confed-Cup 2021 ist für Rettig Teil des Problems. "Es wäre unverständlich, ihn genau zwölf Monate vor der WM auszurichten. Unser Ansatz wäre, den Confed-Cup im Sommer 2021 aufgrund der Temperaturen in einem anderen Land als Katar auszutragen", erklärte Rettig. Im Zuge dieser Reform des internationalen Terminplans solle dann aber auch "die Klub-WM 2022 ersatzlos entfallen", forderte Rettig im kicker.

Das komplette Interview mit dem DFL-Geschäftsführer lesen Sie in der Montagausgabe des kicker.


Weitere kicker-Topthemen:

kicker-Sportmagazin, Ausgabe 20/15
kicker-Sportmagazin, Ausgabe 20/15

Lewandowski: Der Vergleich

Im kicker-Interview erhob Dietmar Hamann Robert Lewandowski zum besten Stürmer der Welt. Ist der das wirklich? Wir haben genau hingeschaut und den Bayern-Stürmer mit hochkarätiger internationaler Konkurrenz wie Zlatan Ibrahimovic, Karim Benzema oder Luis Suarez verglichen. Das Ergebnis - am Montag im kicker.

Dortmund: Die Serie

Der vierte Sieg für Dortmund in Folge. Und das im Derby zu Hause gegen Schalke. Überzeugend. Der BVB arbeitet sich aus dem Keller der Tabelle langsam aber sicher nach oben. Wie weit noch nach oben? Wie Spieler und Bosse des BVB mit den Erfolgen und der neuen Situation umgehen - am Montag im kicker.

Report: Gescheiterte Trainer

Das Aus für Kasper Hjulmand in Mainz vor zwei Wochen machte deutlich: Trainer aus dem Ausland haben es mitunter schwer. Auch große Namen kamen in der Vergangenheit in der Liga nicht klar: Nevio Scala, Aad de Mos, Fred Rutten, Josip Skoblar, Dick Advocaat, Steve McClaren - ihre Geschichten am Montag im kicker.

01.03.15
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Stammplatzgarantie von: Diablo_Taem - 24.07.16, 14:52 - 4 mal gelesen
Re: Hertha gegen Bröndby IF von: Diablo_Taem - 24.07.16, 14:44 - 11 mal gelesen
Re (2): Stammplatzgarantie von: 1.B-Trainer - 24.07.16, 14:43 - 18 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter