Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
20.02.2015, 21:19

Hamburg: Mittelfeldspieler mit Innenbandanriss

Diaz verschärft die Not beim HSV

Die Personalnot beim Hamburger SV spitzt sich dramatisch zu - von den Langzeitverletzten kehrt am Sonntag gegen Borussia Mönchengladbach allein Dennis Diekmeier zurück, dafür fällt nach Marcell Jansen (Muskelfaserriss) mit Marcelo Diaz nun der nächste Stammspieler lange aus.

Marcelo Diaz
Kaum im Spiel, schon wieder außen vor: HSV-Neuzugang Marcelo Diaz.
© imagoZoomansicht

Der erst Ende Januar vom FC Basel verpflichtete Mittelfeldmann musste am Freitag das Training abbrechen, am Abend folgte dann die Schock-Diagnose: Innenbandanriss im Knie, acht Wochen Pause.

Der Chilene sollte Sonntag an der Seite von Petr Jiracek vor der Abwehr für Struktur sorgen und schien nach den jüngsten Trainingseindrücken Rafael van der Vaart verdrängt zu haben. Jetzt ist der Weg in die Startelf für den Kapitän wieder frei. Eine günstige Gelegenheit, den selbst formulieren Ansprüchen wieder gerecht zu werden. "Ich will dafür sorgen, dass wir wieder besser Fußball spielen."

Sebastian Wolff

20.02.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Diaz

Vorname:Marcelo
Nachname:Diaz
Nation: Chile
Verein:Celta Vigo
Geboren am:30.12.1986

weitere Infos zu van der Vaart

Vorname:Rafael
Nachname:van der Vaart
Nation: Niederlande
Verein:Real Betis Sevilla
Geboren am:11.02.1983

weitere Infos zu Zinnbauer

Vorname:Josef
Nachname:Zinnbauer
Nation: Deutschland
Verein:FC St. Gallen