Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Die jüngsten Spieler mit 50 Bundesliga-Einsätzen

"Junge Fünfziger": Pulisic auf Rang drei


Werner und der Klub der jungen Fünfziger

Olaf Thon, Timo Werner und Mario Götze (v.li.)
Borussia Dortmunds Christian Pulisic ist durch seinen Einsatz im Derby im Klub der "jungen Fünfziger" auf Rang drei vorgerückt. Timo Werner hat im Dress des VfB Stuttgart Bundesliga-Geschichte geschrieben: Mit 18 Jahren und 351 Tagen avancierte er im Februar 2015 zum jüngsten Spieler, der die Marke von 50 Bundesliga-Spielen knackte. Doch auch andere illustre Namen haben die besondere Marke in jungen Jahren geknackt - erstaunlich vielen gelang das bei den Revierklubs aus Schalke und Dortmund. © imago
 
Bild 1 von 11
zurück zum Artikel

 
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine