Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.02.2015, 11:20

Bayer bindet Nationalspieler

Bellarabi verlängert in Leverkusen bis 2020

Die Entscheidung ist gefallen: Karim Bellarabi (24) hat sich langfristig an Bayer Leverkusen gebunden. Der Nationalspieler, dessen ursprünglicher Vertrag bis 2017 datiert war und für 2016 eine günstige Ausstiegsklausel enthielt, verlängerte vorzeitig bis 2020. Es ist das Ergebnis einer rasanten Entwicklung.

Karim Bellarabi
"Wer hätte das vor der Saison gedacht?" Karim Bellarabi, Bayer Leverkusens derzeitiger Topspieler.
© imagoZoomansicht

Bayer Leverkusen ist damit eine ernste Sorge losgeworden. 2016 hätte Bellarabi für eine fest geschriebene Ablösesumme von sechs Millionen Euro aus seinem Vertrag herausgekauft werden können - ein Betrag, der inzwischen weit unter dem Marktwert liegt.

Bellarabi hat sich in Leverkusen zu einer festen Größe entwickelt, mehr noch: Er ist in dieser Saison Bayers Topspieler! Sein kicker-Notenschnitt von 2,71 gehört zu den fünf besten aller Bundesliga-Spieler. Neun Tore und fünf Vorlagen sind beeindruckende Zahlen für einen Spieler, der am Freitag sagte: "Wer hätte das gedacht vor der Saison? Ich wollte mich eigentlich nur durchsetzen."

Nach seiner Ausleihe zu Eintracht Braunschweig aber war der Offensivspieler durchgestartet, nicht nur Sportdirektor Rudi Völler hält seine Entwicklung für "herausragend". Inzwischen ist Bellarabi sogar viermal für die deutsche Nationalmannschaft aufgelaufen. Auch in der Champions League beeindruckte er und rief Interessenten auf den Plan. Anfragen aus dem In- und Ausland landeten regelmäßig auf dem Schreibtisch seines Beraters Kosta Liolios.

Ein solches Vertrauen wie das von Roger Schmidt habe ich noch nie genossen.Karim Bellarabi

Nachdem die Leverkusener Verantwortlichen mit ihm zuletzt bereits per Vertragsoption bis 2017 verlängert hatten, legten sie nun nach. "Wir wollten nicht Gefahr laufen, dass es schon im Sommer Angebote für ihn gibt", so Völler. Durch die Unterschrift dürfte Bellarabi in die Gehaltsklasse der Spitzenverdiener aufgestiegen sein.

"Ich habe immer das Vertrauen des Vereins gespürt", sagt Bellarabi. "Trainer Roger Schmidt hat seinen Teil dazu beigetragen. Unter ihm bin ich ein besserer Spieler geworden und habe mich weiter entwickelt. Ein solches Vertrauen wie das von Roger Schmidt habe ich noch nie genossen."

jpe

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Bellarabi

Vorname:Karim
Nachname:Bellarabi
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:08.04.1990


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine