Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
14.02.2015, 00:25

Im achten Anlauf dreht der BVB einen Pausenrückstand

Reus euphorisiert den siegreichen BVB

Der Titel auf der Vereinswebsite der Dortmunder nach dem munteren 4:2 am Freitagabend zum Auftakt des 21. Spieltags gegen Mainz fasste das Wichtigste zusammen: "BVB springt spektakulär aus der Abstiegszone." Mit dem zweiten Rückrundendreier, außerdem dem zweiten Sieg in Serie, schoben sich die Westfalen tatsächlich vorübergehend mit nun 22 Punkten auf Rang 14. Die Begleitumstände hatten es ebenfalls in sich: Topspieler Marco Reus glänzte nach seiner Vertragsunterzeichnung auch direkt auf dem Platz, während die Borussen einen fiesen Fluch beendeten.

Borussia Dortmund
Euphorisierte Borussen nach dem 4:2 und dem damit verbundenen zweiten Rückrundensieg.
© Getty ImagesZoomansicht

Achtmal lag Dortmund in dieser Spielzeit zur Pause hinten - gegen Leverkusen, auf Schalke, gegen Hamburg, in Köln, in Frankfurt, in Berlin, in Bremen und nun gegen Mainz. In den ersten sieben Partien hatte sich das Team von Trainer Jürgen Klopp stets die Zähne ausgebissen - null Punkte, so die bittere Bilanz.

Reus und Aubameyang bereiten Sahin "Knieschmerzen"

Doch nun gelang der Borussia im achten Versuch das Kunststück, in den zweiten verfügbaren 45 Minuten einen Rückstand in einen Sieg zu verwandeln. Der Mann des Tages dabei: Ideengeber Reus, der das zwischenzeitliche 2:1 und damit sein erstes Heimtor in dieser Saison sowie sein 50. Pflichtspieltor für den BVB erzielte. Beim vorentscheidenden 3:2 zeigte er seine technische Finesse: Mit einem überragenden Außenristpass hebelte er die Mainzer Abwehr aus und bediente Torschütze Pierre-Emerick Aubameyang. Zu dieser Aktion hatte Nuri Sahin seine ganz eigene Sicht: "Ich frage mich immer wieder, wie Reus und Aubameyang so schießen. Ich versuche das und bekomme Knieschmerzen."

Marco Reus
Das bestimmende Thema unter der Woche und am Spieltag: Marco Reus.
© Getty ImagesZoomansicht

Nach seiner Unterschrift unter den neuen Kontrakt bis 2019 ließ der Nationalspieler direkt seinen Worten ("Es gibt viel zu tun, und da möchte ich kräftig mit anpacken") Taten folgen. Das machte im Anschluss Hans-Joachim Watzke gegenüber Sky stolz: "Marco Reus spielt einen genialen Pass und "Auba" hat das 3:2 herausragend gemacht. Sagenhaft!" Der BVB-Geschäftsführer beschrieb nach dem turbulenten Spiel auch seine eigene Gefühlslage: "Ich bin a) fix und fertig und b) total erleichtert."

Klopp: "Absolut verdient"

Erleichtert war auch Klopp. Der Trainer unterstrich auf der Internetseite des BVB die enorme Bedeutung des Sieges: "Das 4:2 ist absolut verdient, denn wir haben mit tollen Toren nachgelegt. Es war ein Sechs-Punkte-Spiel, das wir gewonnen haben. Durch den Sieg konnten wir zu Mainz aufschließen. Jetzt müssen wir weiter Konstanz in unsere Leistung bringen. Die nächsten Spiele werden nicht einfacher." Die Statistik unterstützt diese Aussage: Die Hausherren hatten mit 21:6-Torschüssen ein deutliches Chancenplus.

"Das war eine tolle Nachricht für die ganze Region. Alle waren heute ein wenig euphorisiert"Ilkay Gündogan über die Vertragsverlängerung von Marco Reus

Spielbericht

Kommentieren musste Klopp außerdem noch das frühe 0:1, das von Elkin Soto nach gerade einmal 52 Sekunden gefallen war: "Die gesamte Saison ist für uns eine extreme Herausforderung. Das 0:1 war mal wieder eine Slapstick-Nummer, auch wenn Soto natürlich super abschließt."

mag

1. Bundesliga, 2014/15, 21. Spieltag
Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05 4:2
Borussia Dortmund - 1. FSV Mainz 05 4:2
Artistischer Rettungsversuch

Schmelzer will den Einschlag von Sotos Bogenlampe verhindern, kommt aber zu spät.
© getty images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Reus

Vorname:Marco
Nachname:Reus
Nation: Deutschland
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:31.05.1989

weitere Infos zu Aubameyang

Vorname:Pierre-Emerick
Nachname:Aubameyang
Nation: Frankreich
  Gabun
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.06.1989

weitere Infos zu Subotic

Vorname:Neven
Nachname:Subotic
Nation: USA
  Serbien
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:10.12.1988

weitere Infos zu Klopp

Vorname:Jürgen
Nachname:Klopp
Nation: Deutschland
Verein:FC Liverpool


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun