Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
10.02.2015, 12:22

Leverkusen: Extralob für Son

Gewinner Brandt fordert ein Ausrufezeichen

In der Hinrunde blieb für Julian Brandt meist nur die Rolle des Jokers. In den ersten drei Partien des neuen Jahres hat das Talent seinen Status bei Bayer Leverkusen verbessert - genau passend vor dem Duell mit seinem Ex-Klub VfL Wolfsburg.

Befindet sich auf dem aufsteigenden Ast: Leverkusens Youngster Julian Brandt (re.), hier im Duell mit Bremens Clemens Fritz.
Befindet sich auf dem aufsteigenden Ast: Leverkusens Youngster Julian Brandt (re.), hier im Duell mit Bremens Clemens Fritz.
© imagoZoomansicht

Wenn es einen Gewinner der ersten drei Rückrundenspiele bei Bayer 04 gibt, dann heißt dieser Julian Brandt. Beim 0:0 gegen den BVB noch eingewechselt, stand der 18-Jährige sowohl beim 1:0 in Berlin als auch beim 1:2 in Bremen in der Leverkusener Anfangsformation. Und der spielstarke Offensivakteur hat seine Chance genutzt. In Berlin durfte er über 90 Minuten ran. Und auch in Bremen, als der zuvor angeschlagene Josip Drmic und Asien-Heimkehrer Heung-Min Son wieder zur Verfügung standen, holte Trainer Roger Schmidt das Talent erst in der 85. Minute vom Platz - um mit dem kopfballstarken Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos eine Brechstange zu bringen.

Allein an mangelnden Alternativen lag es nicht, dass Brandt zwei Mal (fast) durchspielen durfte: In Berlin wurden mit Karim Bellarabi und Hakan Calhanoglu zwei andere Offensivkräfte ausgewechselt. In Bremen mussten mit Calhanoglu und Stefan Kießling ebenfalls zwei Akteure der Abteilung Attacke vor dem Talent ihren Platz räumen.

Brandt, der in der Hinrunde bei seinen drei Startelfeinsätzen in der Liga und der Champions League (kicker-Notenschnitt 4,5) blass blieb, greift an. Gerade rechtzeitig vor der Partie gegen seinen Ex-Klub VfL Wolfsburg, von dem er vor einem Jahr als A-Junior nach Leverkusen wechselte. "Jetzt geht es gegen Wolfsburg. Es ist wichtig, dass wir eine normale Woche haben, an unseren Mankos arbeiten können und diese vielleicht so gut wie möglich beheben", erklärt der Youngster, der darauf hofft, dass Bayer 04 nach dem enttäuschenden Rückrundenstart nun mal eine positive Überraschung gelingt. Die wäre eine Erfolg gegen den mit dem Ex-Leverkusener Andre Schürrle aktuell auftrumpfenden Tabellenzweiten in jedem Fall. Also, weiß, Brandt: "Gegen Wolfsburg kann man ein Ausrufezeichen setzen."

Drmic nicht schmerzfrei - Sonderlob für Son

Heung-Min Son (li.) und Josip Drmic meldeten sich wieder zurück.
Heung-Min Son (li.) und Josip Drmic meldeten sich wieder zurück.
© imagoZoomansicht

Dazu muss auch der Blondschopf beitragen, indem er mit den anderen Offensivkräften mehr Torgefahr entwickelt als nicht nur zuletzt in Bremen. "Wir wollten mindestens Vierter sein nach diesem Wochenende", zieht Brandt rückblickend Bilanz, aber "wir hatten einfach nicht die Durchschlagskraft." Ob Brandt von Beginn an stürmen darf, ist offen. Da sich Drmic ("Schmerzfrei bin ich nicht, aber ich konnte sprinten") in Bremen nach einer Blessur zwischen Wade und Achillessehne ebenso zurückmeldete wie Heung-Min Son nach seiner Rückkehr vom Asien-Cup.

Son, der am Donnerstag in Deutschland gelandet war, leistete dabei in Bremen Bemerkenswertes. "Ihm gebührt ein Sonderlob", hatte Geschäftsführer Michael Schade erklärt, "er kommt aus Australien über Südkorea - und ich weiß, was ein Jetlag ist. Zwölf Stunden Zeitunterschied, da braucht man normalerweise in paar Tage. Er hat in der zweiten Hälfte das Spiel extrem belebt und eine tolle Partie gemacht."

Son drängt sich auf, Drmic ist wieder fit, Kießling und Bellarabi gelten ohnehin als gesetzt - dass Brandt dennoch ein Kandidat für die Startelf ist, belegt, dass der 18-Jährige einen Schritt weiter ist als noch in der Hinrunde.

Stephan von Nocks

Tabellenrechner 1.Bundesliga
10.02.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Brandt

Vorname:Julian
Nachname:Brandt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen
Geboren am:02.05.1996

weitere Infos zu Son

Vorname:Heung-Min
Nachname:Son
Nation: Südkorea
Verein:Tottenham Hotspur
Geboren am:08.07.1992

weitere Infos zu Schmidt

Vorname:Roger
Nachname:Schmidt
Nation: Deutschland
Verein:Bayer 04 Leverkusen

Vereinsdaten

Vereinsname:Bayer 04 Leverkusen
Gründungsdatum:01.07.1904
Mitglieder:28.000 (01.07.2016)
Vereinsfarben:Rot-Weiß-Schwarz
Anschrift:Bismarckstraße 122-124
51373 Leverkusen
Telefon: (02 14) 8 66 00
Telefax: (02 14) 8 66 05 12
E-Mail: info@bayer04.de
Internet:http://www.bayer04.de