Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
07.02.2015, 10:20

Hannover-Trainer ist erstmals im Volkspark

Korkut: "Ich weiß, was da wichtig ist"

"Feuer und Flamme" wollen die Hannoveraner am Samstag in Hamburg sein. Für Olympia in der Hansestadt - und für einen Sieg, mit dem ihr Trainer seine Nordderby-Bilanz aufbessern würde.

Ob Derby oder nicht: Gastgeschenke wird es von Tayfun Korkut und Hannover in Hamburg nicht geben. Zumindest keine sportlichen ...
Ob Derby oder nicht: Gastgeschenke wird es von Tayfun Korkut und Hannover in Hamburg nicht geben. Zumindest keine sportlichen ...
© imagoZoomansicht

Tayfun Korkut kennt das Gefühl, ein Derby zu spielen. Als Aktiver hat er zum Beispiel im Fenerbahce-Trikot die großen Istanbuler Stadtduelle hautnah erlebt. "Ja, ich weiß, was da wichtig ist", sagt der 96-Trainer und verweist darauf, dass es in solchen Partien meist noch enger zugeht als er es ohnehin schon in den meisten Bundesligaspielen empfindet. Und, so der Hannoveraner: "Es gewinnt nicht immer die bessere Mannschaft, sondern die, die im richtigen Moment das Tor macht, die Mentalität zeigt."

Den bevorstehenden Besuch beim norddeutschen Nachbarn HSV am Samstagabend sieht Korkut nicht als klassisches Derby: "Es gibt für einen Fan von Hannover 96 eigentlich nur ein echtes Derby, und das geht gegen Braunschweig. Aber es ist auch ein Derby gegen Hamburg, ja. Wir freuen uns auf das Spiel, hoffentlich freuen wir uns hinterher noch ein bisschen mehr..."

Korkuts Derby-Bilanz als Trainer gegen die Nord-Rivalen Hamburg, Bremen, Wolfsburg und Braunschweig ist insgesamt ausgeglichen. Seit seinem Einstieg als Bundesliga-Coach zur Rückrunde 2013/14 gab es in sieben Spielen drei Siege, ein Unentschieden und drei Niederlagen mit 96, darunter einen wichtigen 3:1-Sieg zur eigenen Erstliga-Premiere im Januar 2014 in Wolfsburg, aber auch die bittere 0:3-Schlappe im April 2014 ausgerechnet in Braunschweig. Gegen den HSV lief es bisher prächtig, in beiden Spielen mit Korkuts Beteiligung gab es im vergangenen Jahr zu Hause einen Sieg: im April mit 2:1 und im September mit 2:0. Nun also der erste Auftritt des 40-Jährigen im Volkspark.

96 "Feuer und Flamme" für Hamburg

Sportliche Gastgeschenke wollen die Niedersachsen dort nicht verteilen. Aber ihre traditionell freundschaftliche Verbundenheit zum "anderen HSV" und dessen Stadt werden sie zeigen: 96 unterstützt die Olympia-Bewerbungskampagne der Hansestadt und wird vor dem Spiel auf der Aufwärmkleidung deren Slogan "Ich bin Feuer und Flamme..." tragen.

Michael Richter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
07.02.15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Korkut

Vorname:Tayfun
Nachname:Korkut
Nation: Türkei
Verein:1. FC Kaiserslautern

Vereinsdaten

Vereinsname:Hannover 96
Gründungsdatum:12.04.1896
Mitglieder:20.500 (01.07.2015)
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift:Robert-Enke-Straße 1
30169 Hannover
Telefon: (05 11) 96 90 0 96
Telefax: (05 11) 96 90 0 796
E-Mail: info@hannover96.de
Internet:http://www.hannover96.de