Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
06.02.2015, 20:44

Paderborn: Hellwach sein zu Beginn, effizienter im Abschluss

Breitenreiter und das Vorbild Robben

Die ersten beiden Begegnungen der englischen Woche brachten wenig Erbauliches. Erst das 0:5 in Mainz, am Mittwoch dann das 0:3 gegen den Hamburger SV. Zusammen mit dem 0:0 zum Abschluss der Hinrunde in Stuttgart, das aber immerhin positiv zu werten war, blieb das Team von André Breitenreiter nun drei Mal hintereinander ohne Torerfolg. Die Harmlosigkeit in der Offensive - nicht die einzige Baustelle beim Bundesliga-Neuling.

Fordert von seinem Team mehr Konzentration zu Beginn: Paderborns Trainer André Breitenreiter.
Fordert von seinem Team mehr Konzentration zu Beginn: Paderborns Trainer André Breitenreiter.
© imagoZoomansicht

Auffällig bei den beiden Niederlagen des neuen Jahres: Bereits in der Anfangsphase geriet der SCP jeweils ins Hintertreffen. In Mainz in der sechsten Minute, als Yunus Malli traf, gegen den HSV noch früher, als Rafael van der Vaart bereits in der zweiten Minute den Elfmeter zum 1:0 verwandelte. Früh wach sein, möglichst lange die Null halten, vorne effizienter werden, das sind unter anderen die Vorgaben von Breitenreiter beim Treffen der beiden Aufsteiger in Köln.

Musterbeispiel Robben

Zur Verdeutlichung, welche Einstellung seiner Spieler er erwartet, um für die Trendwende zu sorgen, nahm Breitenreiter eine Anleihe bei einem der Spitzenkönner der Branche. "Arjen Robben hat jetzt in einem Interview gesagt, er würde sein Leben geben, um ein Gegentor zu verhindern", erzählte der Paderborner Chefcoach. "Wenn ein Mann mit dieser Vita so etwas sagt, dann muss das für uns erst recht gelten." Natürlich übertrieb der Holländer in Diensten des FC Bayern mit seiner Ankündigung, doch die Botschaft ist klar. Gegen den HSV, so Breitenreiter, sei nun mal nicht die außergewöhnliche Bereitschaft bei allen Spielern zu erkennen gewesen, Einschläge im eigenen Tor zu verhindern.

"Der Start in die Rückrunde war alles andere als gelungen", gibt Breitenreiter zu, "das haben wir uns anders vorgestellt." Eine gefährliche Situation für Paderborn. Auch beschwingt durch die Euphorie des Aufstiegs glückte dem SC Paderborn im Sommer 2014 ein glänzender Einstieg im Oberhaus; dementsprechend musste sich Breitenreiter um die interne Stimmung natürlich keinerlei Sorgen machen. Nun mühte sich der Trainer, die Sinne zu schärfen und fordert dabei im Grunde Tugenden ein, die selbstverständlich sein sollten. "Wir brauchen Spieler, die zu 100 Prozent bereit sind, sich mit dieser Situation auseinanderzusetzen", stellte der Coach klar. "Egos werden hintenangestellt." Eigentlich logisch und zu erwarten. Dabei will Breitenreiter wie gewohnt äußerst intensiv ausloten, auf wen er in dieser Phase bauen kann, in der der Trend deutlich abwärts zeigt. "Wir müssen auch sehen: Wer zeigt Nerven? Eine solche Situation erleben wir unter meiner Regie zum ersten Mal."

Ziegler in Köln nicht dabei

Keine Rolle in Breitenreiters Überlegungen für die Reise nach Köln spielt Verteidiger Patrick Ziegler, der wegen einer Halsentzündung nicht zum Kader gehört. Ihn könnte der Spanier Rafa Lopez ersetzen, der gegen Hamburg 90 Minuten auf der Bank geblieben war.

Oliver Bitter

Tabellenrechner 1.Bundesliga
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
 
26.08.16
Mittelfeld

Schalke verpflichtet den französischen Mittelfeldspieler

 
26.08.16
Mittelfeld

Augsburg: Franzose kostet 5,3 Millionen

 
26.08.16
Mittelfeld

Augsburg bekommt 2,5 Millionen Euro Ablöse

 
25.08.16
Mittelfeld

Bei Bentaleb alles klar - Stambouli weilt beim Medizincheck

 
1 von 55

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (2): macht es Labbadia wie Favre? von: 1.B-Trainer - 28.08.16, 12:27 - 0 mal gelesen
Re: macht es Labbadia wie Favre? von: ea80 - 28.08.16, 12:26 - 0 mal gelesen
Re (2): Dortmund-Mainz 2:1! von: jekimov - 28.08.16, 12:26 - 0 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter