Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
03.02.2015, 22:19

Borussen-Abwehrchef am Kopf verletzt

Gladbach bangt um Stranzl

Am Freitagabend (20.30 Uhr, LIVE! bei kicker.de) peilt Borussia Mönchengladbach beim FC Schalke 04 den dritten Sieg im dritten Rückrundenspiel an - muss dabei aber womöglich auf Abwehrchef Martin Stranzl verzichten. Der Österreicher hat sich am Kopf verletzt.

Martin Stranzl gegen Freiburg benommen am Boden
Benommen: Gladbachs Abwehrchef Martin Stranzl musste gegen Freiburg verletzt ausgewechselt werden.
© picture alliance

Beim 1:0-Heimsieg gegen den SC Freiburg am Dienstagabend war Stranzl bei einem Distanzschuss von Vladimir Darida hochgesprungen und hatte aus kurzer Entfernung den Ball ins Gesicht bekommen. Obwohl sich die Szene schon nach einer halben Stunde ereignet hatte, hielt der Innenverteidiger noch bis zur Pause durch, ehe ihn Alvaro Dominguez ersetzte.

Die erste Diagnose am späten Abend lautet Schädelprellung. Am Mittwoch soll Stranzl neurologisch durchgecheckt werden. Dabei sollen auch seine Chancen auf einen Einsatz am Freitag eruiert werden.

jpe

1. Bundesliga, 2014/15, 19. Spieltag
Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg 1:0
Bor. Mönchengladbach - SC Freiburg 1:0
Glücksgefühle

Gladbachs Keeper Sommer jubelt. Durch den zweiten Sieg im neuen Jahr bleibt die Borussia auf Kurs Richtugn Champions League.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Stranzl

Vorname:Martin
Nachname:Stranzl
Nation: Österreich
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:16.06.1980


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun