Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
01.02.2015, 13:23

Kommt Wolfsburg der Ablöseforderung des FC Chelsea nach?

Fall Schürrle wird zur Hängepartie

Kommt er oder kommt er nicht? Der Fall André Schürrle mutiert zur Hängepartie. Der offensive Mittelfeldspieler des FC Chelsea ist mit dem VfL Wolfsburg über die Transfermodalitäten überein gekommen, einzig zwischen den beiden Klubs hakt es. Laut VfL-Manager Klaus Allofs ist das Geld der Streitpunkt. Ob der Wechsel zustande kommt, ist noch offen.

André Schürrle (oben re.) stand bei Chelseas Remis gegen ManCity nicht im Kader.
André Schürrle (oben re.) stand bei Chelseas Remis gegen ManCity nicht im Kader.
© imagoZoomansicht

Als der FC Chelsea am Samstagabend Manchester City zum Topspiel in der Premier League an der Stamford Bridge begrüßte, verfolgte André Schürrle das Geschehen von der Tribüne aus. Jose Mourinho hatte in seinem Kader keinen Platz für den Weltmeister. Zumal der 24-Jährige auf dem Absprung steht. Der Wechsel zum VfL Wolfsburg steht eigentlich unmittelbar bevor; Fortschritte gibt es aber seit Tagen nicht. Zwischen den Verantwortlichen gibt es noch Gesprächsbedarf, es geht um Details. Der Streitpunkt: die Ablösesumme.

"Es gibt im Moment keine Einigung. Die Zeit läuft ab. Die Möglichkeiten werden von Stunde zu Stunde geringer", zeigte sich VfL-Manager Klaus Allofs am Sonntagmittag gegenüber den Wolfsburger Nachrichten eher skeptisch. Dennoch gehen die Verhandlungen intensiv weiter. Noch bleibt bis Montagabend, 18 Uhr Zeit, um eine Einigung zu erzielen, dann schließt das Transferfenster.

Allofs bestätigte gegenüber dem kicker: "Es liegt am Geld." Offenbar sind den Blues die kolportierten 30 Millionen, die der VfL überweisen will, nicht genug. Fraglich ist aber, ob der Zweite der Bundesliga den Transfer tatsächlich an einer Summe im unteren Millionen-Bereich scheitern lassen würde. Zumal man Ivica Olic bereits an den Hamburger SV abgegeben hat.

Thomas Hiete/lei

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 5. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
5
4x
 
2.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
5
3x
 
3.
Horn, Timo
Horn, Timo
1. FC Köln
4
2x
 
4.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
5
2x
 
Gulacsi, Peter
Gulacsi, Peter
RB Leipzig
5
2x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Die aktuellsten Transfers

Verein Name Datum Position
14.09.16
Mittelfeld

VfL nimmt Vorgriff auf die Zukunft vor

 
02.09.16
Mittelfeld

17-Jähriger kommt vom FC Zürich

 
 
31.08.16
Abwehr

23-Jähriger kommt von Red Bull Salzburg

 
Ronny
31.08.16
Mittelfeld

Hertha: Abschied des Brasilianers nach sechs Jahren

 
1 von 62

Livescores

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Tja, werte Schalker von: volley1954 - 26.09.16, 04:37 - 37 mal gelesen
die von: Ralleri - 26.09.16, 00:46 - 152 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter