Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
20.01.2015, 13:12

Trauerfeier mit über 1000 Gästen

Bewegender Abschied von Junior Malanda

Mit einer bewegenden Trauerfeier haben Angehörige, Freunde und Mitspieler am Dienstag in Brüssel Abschied von Junior Malanda genommen. Mehr als 1000 Menschen erwiesen dem am 10. Januar bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückten Belgier in der Nationalbasilika von Brüssel die letzte Ehre. Unter den Gästen waren auch seine Teamkollegen des VfL Wolfsburg.

Trauerfeier
Trauerfeier: In Brüssel mussten Angehörige und Freunde von Junior Malanda Abschied nehmen.
© imagoZoomansicht

"Du hast jeden Einzelnen von uns berührt. Du warst so fürsorgend", sagte eine Familienangehörige auf der Trauerfeier. Auf dem weißen Sarg in der Mitte des Altarraums lag ein Herz aus Blumen. Viele der Trauergäste trugen ein VfL-Trikot mit dem Namen des im Alter von nur 20 Jahren verstorbenen Mittelfeldspielers. Malandas Leichnam sollte anschließend auf dem Friedhof Sint-Agatha-Berchem beigesetzt werden.

Neben den Spielern um Kevin de Bruyne, der eng mit Malanda befreundet war, waren auch Trainer Dieter Hecking, Manager Klaus Allofs und Aufsichtsratschef Francisco Javier Garcia Sanz aus Wolfsburg angereist. Auf der Trauerschleife am Kranz des VfL stand geschrieben: "Für immer in unserem Herzen". Im Namen der gesamten VfL-Delegation sagte Allofs: "Es war ein sehr schwerer Gang für uns alle. Junior zu verabschieden, hat sehr weh getan. Aber es war uns allen wichtig und ein großes Bedürfnis, ihm die letzte Ehre zu erweisen."

Es war ein sehr schwerer Gang für uns alle. Junior zu verabschieden, hat sehr weh getan.Klaus Allofs

Auch die belgische Nationalmannschaft um Chelsea-Star Eden Hazard und Nationalcoach Marc Wilmots befand sich unter den Trauergästen. Auch Thorgan Hazard von Borussia Mönchengladbach nahm an der Trauerfeier teil.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) empfiehlt den Vereinen zum Bundesliga-Rückrundenauftakt eine Schweigeminute. Darüber hinaus stellt es die DFL allen Vereinen frei, mit Trauerflor zu spielen.

tru/dpa/sid

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Frage der Woche präsentiert von der wgv
Ist Eintracht Frankfurt schon reif für die Champions League?
Zur Umfrage

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Irgendwann von: ChiliSzabo - 20.11.18, 19:09 - 2 mal gelesen
OT: Inländerkriminalität von: Eckfahnenfan - 20.11.18, 19:07 - 3 mal gelesen
Re (5): Hertha BSC - Neues Stadion von: Dropkick07 - 20.11.18, 19:02 - 5 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine