Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
17.01.2015, 18:09

Borussia besiegt Rot-Weiß Essen 1:0

Johnson erlöst Gladbacher Stammpersonal

Gerade erst aus dem Trainingslager in der Türkei zurückgekehrt, spielte Borussia Mönchengladbach bereits am Samstag in einem Test bei Regionalligist Rot-Weiß Essen vor. Zwar tat sich der Bundesligist trotz Bestbesetzung schwer, gewann schließlich aber verdient 1:0. Das Tor des Tages erzielte dabei einer, der in Belek noch verbal für Wirbel gesorgt hatte.

Raffael (li.), Fabian Johnson
Tor des Tages: Raffael (li.) gratuliert Fabian Johnson zu dessen 1:0.
© imagoZoomansicht

Die letzten Tage im Trainingslager in der Türkei waren ein wenig unruhig geworden - vor allem für Fabian Johnson. Der US-Amerikaner hatte Journalisten erzählt, er würde lieber auf der rechten Außenbahn wirbeln. Sein Trainer Lucien Favre war verwirrt: "Er hat mir immer gesagt, dass seine Lieblingsposition links ist."

Nun sind die Gladbacher wieder zurück aus Belek und Johnson ist im ersten Test direkt wieder auf der linken Seite unterwegs. Der Bundesligist machte Station in Essen und spielte beim ortsansässigen Viertligisten vor. Eine Partie, die Favre durchaus ernst nahm. Zwar musste der Coach auf André Hahn (Achillessehnenprobleme), Thorgan Hazard (Sehnenprobleme am Außenknöchel) und Filip Daems (Rückenprobleme) verzichten. Ansonsten schickte er aber durchaus eine ansehnliche Bundesliga-Elf aufs Feld und ließ die Youngsters - anders als noch in Belek - draußen.

Die Folge: Die Borussia gewann vor 5000 Zuschauern verdient 1:0. Zwei Wochen vor dem ersten Rückrundenspiel beim VfB Stuttgart (Samstag, 31. Januar, LIVE! bei kicker.de) merkte man den Gladbachern aber trotz vieler guter Szenen die kraftraubende Vorbereitung auf den zweiten Saisonabschnitt noch an.

Der Bundesliga-Vierte war beim Spitzenreiter der Regionalliga West zwar stets überlegen, ohne jedoch wirklich gefährlich zu werden. In der 29. Minute fiel trotzdem das Tor des Tages - Johnson versenkte die Kugel unbedrängt im Netz - auch von der linken Außenbahn.

ton

So bereiten sich die Erstligisten auf die Rückrunde vor
Von Belek bis Doha: Winterfahrplan der Bundesligisten
Aspire Academy
FC Bayern München

Trainingsauftakt: 7. Januar. Trainingslager: 9. bis 18.1. in Doha (Katar). Testspiele: Katar Stars (13.1., 18.05 Uhr MEZ); Riad (17.1. Saudi Arabien); beim VfL Bochum (23.1., 18 Uhr).
© picture alliance

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Frage der Woche präsentiert von der wgv

Wo landet Eintracht Frankfurt?

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
Weise Weste
Bundesliga. Der Stand nach dem 13. Spieltag
Pl. Torhüter Spiele Weisse Westen
1.
Jarstein, Rune
Jarstein, Rune
Hertha BSC
12
5x
 
Hradecky, Lukas
Hradecky, Lukas
Eintracht Frankfurt
12
5x
 
Hitz, Marwin
Hitz, Marwin
FC Augsburg
12
5x
 
4.
Neuer, Manuel
Neuer, Manuel
Bayern München
13
5x
 
5.
Casteels, Koen
Casteels, Koen
VfL Wolfsburg
8
4x
+ 2 weitere
Zur vollständigen "Weisse Weste" Rangliste Weise Weste
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Livescores Live

Schlagzeilen

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
OT: Schluchten Wahl von: Hoellenvaaart - 03.12.16, 11:05 - 0 mal gelesen
Re: FCN. vs. Sandhaufen von: WilliKund - 03.12.16, 11:02 - 0 mal gelesen
Scheiß Millionäre? von: Depp72 - 03.12.16, 10:47 - 16 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Der neue tägliche kicker Newsletter



DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun